Sie haben sich getraut! Serena Williams (36) und Alexis Ohanian (34) sind nun endlich ein Ehepaar. Die Tennis-Schönheit und ihr frisch Angetrauter hatten am Mittwoch verraten, dass sie noch diese Woche vor den Altar treten wollen. Daran haben sie sich gehalten – gestern läuteten die Hochzeitsglocken!

Fast ein Jahr ist es her, dass sich die beiden verlobt haben. Jetzt haben sie ganz offiziell "Ja" zu einander gesagt. Stattgefunden hat die Trauung hat in New Orleans, im Contemporary Arts Center. Vor den Augen der Hollywood-High-Society wie Eva Longoria (42) und Beyoncé (36) sind die Weltsportlerin und der Unternehmer vor den Altar getreten. Auch Kim Kardashian (37) stand auf der Gästeliste und zeigte sich in einem schlichten, hautengen Kleid in Schwarz.

Gerade einmal elf Wochen nach der Geburt ihrer kleinen Tochter Alexis Olympia Ohanian Jr. runden Serena und Alexis mit der Heirat ihr perfektes Familienglück ab. Seit der Geburt war es sehr ruhig um Serena geworden – bis zu ihrem fabelhaften Red-Carpet-Auftritt vor wenigen Tagen, bei dem sie sich mit superfitten After-Baby-Body zeigte.

Eva Longoria und José Antonio Bastón
Getty Images
Eva Longoria und José Antonio Bastón
Kris Jenner mit ihren Töchtern Kendall, Kylie und Kim Kardashian
Getty Images
Kris Jenner mit ihren Töchtern Kendall, Kylie und Kim Kardashian
Naomi Osaka und Serena Williams im Finale der US-Open 2018
Getty Images
Naomi Osaka und Serena Williams im Finale der US-Open 2018
Freut ihr euch auf Hochzeitsfotos der beiden?248 Stimmen
212
Total! Ich bin gespannt, wie sie als Braut ausgesehen hat.
36
Na ja, nicht wirklich. Bestimmt hat sie toll ausgesehen – das reicht mir.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de