Nach dem Mamaglück das Liebeshoch? Anfang September brachte Serena Williams (36) ihre Tochter zur Welt – nun scheint das nächste große Lebensereignis anzustehen: Die Tennis-Legende und ihr Liebster Alexis Ohanian (34) sind seit knapp einem Jahr verlobt und wollen ihre Familiengründung jetzt mit einem Trauschein abrunden. Schon morgen sollen die beiden vor den Altar treten!

Die Pläne für ihre Traumhochzeit scheinen fix zu sein: Laut Daily Mail sagen Serena und Alexis an diesem Donnerstag in New Orleans "Ja" zueinander. Ihre Trauung werde rund eine Million Dollar kosten – mehr wurde noch nicht verraten. Dicht zu halten scheinen auch die hochkarätigen Gäste: Eingeladen sein sollen neben Beyoncé (36) und Jay-Z (47) auch Eva Longoria (42), Kris Jenner (62) und Prinz Harrys (33) Liebste Meghan Markle (36). Wie dieser Tag sicher perfekt wird, verriet die 36-Jährige bereits vor Monaten in der australischen TV-Show The Project: "Ich mache alles, vom Essen bis zur Deko, einfach alles. In einem anderen Leben wäre ich wahrscheinlich Weddingplanerin geworden".

Total in shape für ihr Traumkleid ist die Sportlerin nach der Schwangerschaft jedenfalls schon wieder! Superfit in sexy Cocktailkleid erschien sie am Montag beim Glamour Woman of the Year 2017 Award zum ersten Mal wieder auf dem roten Teppich.

Serena Williams beim Mubadala World Tennis Championship in Abu Dhabi
Tom Dulat / Getty Images
Serena Williams beim Mubadala World Tennis Championship in Abu Dhabi
Serena Williams und Alexis Ohanian in New York
Getty Images
Serena Williams und Alexis Ohanian in New York
Serena Williams bei den Women of The Year Awards 2017
Jamie McCarthy / Getty Images for Glamour
Serena Williams bei den Women of The Year Awards 2017
Überraschen euch Serenas plötzlichen Hochzeitspläne?115 Stimmen
43
Total – so kurz nach der Geburt ihrer Tochter.
72
Nicht wirklich. Man konnte damit rechnen, immerhin sind sie schon lange verlobt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de