Jetzt ist Schluss! Khloé Kardashian (33) und Ex NBA-Star Lamar Odom (38) waren sieben Jahre lang miteinander verheiratet. Das TV-Sternchen trennte sich bereits 2013 von dem Ex-Basketball-Profi, dem Gerüchte Drogenprobleme und einen Hang zu Untreue nachsagten. Doch ihre Scheidung erfolgte erst im letzten Jahr – und heute sollen die beiden kein Wort mehr miteinander wechseln!

Lamar Odom und Khloe Kardashian bei einer Benefiz-Veranstaltung in Los Angeles, 2012FREDERIC J. BROWN / Getty
Lamar Odom und Khloe Kardashian bei einer Benefiz-Veranstaltung in Los Angeles, 2012

Als Lamar 2015 fast an einer Überdosis starb, stand die 33-Jährige ihm noch zur Seite. Heute aber scheint sie offenbar nichts mehr mit ihrem Exmann zu tun haben zu wollen. "Khloé und Lamar haben keinen Kontakt. Sie ist sich bewusst darüber, dass er wieder rückfällig geworden ist, und sie wusste es schon lange, also ist es keine Überraschung für sie. Sie wünscht ihm alles Gute", erzählte eine Quelle dem amerikanischen Magazin Us Weekly.

Khloe Kardashian und Lamar Odom am Flughafen in Las VegasWENN
Khloe Kardashian und Lamar Odom am Flughafen in Las Vegas

Ob Khloé keine negativen Einflüsse mehr in ihrem Leben haben möchte, um ihr neues Familienglück nicht zu gefährden? Der Reality-Star ist jetzt glücklich mit Tristan Thompson (26) und soll von diesem ihr erstes Kind erwarten. Was denkt ihr über den Kontaktabbruch? Stimmt unten ab!

Khloe Kardashian und Tristan ThompsonInstagram / khloekardashian
Khloe Kardashian und Tristan Thompson
Was denkt ihr über den Kontaktabbruch?733 Stimmen
707
Richtig so! Ich kann Khloé sehr gut verstehen!!!
26
Ich finde das nicht gut. Die beiden haben sich schließlich mal geliebt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de