Chrissy Teigen (31) steht ganz offen zu ihrer In-vitro-Fertilisation. Schon Tochter Luna (1) entstand auf diesem Weg und jetzt wurde das Model mithilfe dieses medizinischen Eingriffs auch ein zweites Mal schwanger. So wie Chrissy hatten auch andere Promi-Ladys Probleme, ein Kind zu zeugen, und suchten Hilfe in dieser medizinischen Methode: Nicole Kidman (50), Mariah Carey (47), Courteney Cox (53) und Celine Dion (49) verheimlichen ihren künstlichen Befruchtungen nicht. Bei den Zwillingsmüttern Julia Roberts (50), Jennifer Lopez (48) oder Beyoncé (36) wird dagegen nur vermutet, dass sie sich ebenfalls ärztliche Starthilfe holten.

Künstliche Befruchtung: SIE machten's wie Chrissy Teigen!Neilson Barnard; Frazer Harrison / Getty Images


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de