American Pie-Darstellerin Tara Reid (42) sorgt seit Jahren mit ihrer sehr zierlichen Figur für Schlagzeilen. Immer wieder machen sich ihre Fans Sorgen, dass die sie noch mehr Gewicht verliert und dadurch ihre Gesundheit gefährdet. Anfang August zeigte sich die Schauspielerin mit rosiger Hautfarbe und kleinem Bäuchlein – zur Erleichterung vieler Anhänger. Auf aktuellen Bildern ist sie jedoch wieder auffallend mager.

Tara wurde mit ihrem Freund bei einem Restaurantbesuch in Hollywood gesichtet. Sie strahlte über das ganze Gesicht und posierte fröhlich für die wartenden Paparazzi. Doch ein Detail lenkte von ihrem glücklichen Lächeln ab: ihre dünnen Beine. Bereits vor einem Monat sorgten ähnliche Bilder für Aufsehen. Damals entgegnete sie auf die Mager-Vorwürfe: "Die Menschen sagen immer, dass ich nicht essen würde. Ich esse die ganze Zeit."

Sie würde oft als "beängstigend dünn" bezeichnet. "Aber alle wissen, dass ich mehr esse als alle anderen." Sie sei einfach ein "dünnes Mädchen". Ob ihre Fans sich dadurch beruhigen lassen?

Tara Reid mit ihrem Freund in West HollywoodSPW / Splash News
Tara Reid mit ihrem Freund in West Hollywood
Tara Reids BeineSPW / Splash News
Tara Reids Beine
Tara Reid bei der der "Elton John AIDS Foundation Academy Awards viewing party" 2007Ethan Miller/Getty Images
Tara Reid bei der der "Elton John AIDS Foundation Academy Awards viewing party" 2007
Macht ihr euch Sorgen um Tara?449 Stimmen
383
Ja, sie sieht aus, als gehe es ihr nicht so gut.
66
Nein, sie kennt ihren Körper und manche Menschen sind einfach von Natur aus sehr dünn.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de