Sie erklimmen eine weitere Stufe auf der Beziehungsleiter! Seit mehreren Monaten wird groß spekuliert, wann Prinz Harry (33) und seine Liebste Meghan Markle (36) den großen Schritt wagen – und zusammenziehen. Die Hoffnung der Fans des Liebespaars hat sich anscheindend erfüllt: Meghan soll ihre Siebensachen gepackt haben und zu ihrem Schatz nach London gejettet sein – für immer!

Jetzt wird es wirklich ernst: Wie das britische Boulevardmagazin Daily Star berichtet, soll die schöne Schauspielerin zu ihrem royalen Boyfriend gezogen sein – mitsamt all ihren Besitztümern und ihren Hunden. Die Turteltauben leben derzeit gemeinsam im Nottingham Cottage auf dem Anwesen des Kensington Palace, seien jedoch auf der Suche nach einem eigenen Liebesnest. "Sie sind bereits auf Wohnungssuche, müssen jedoch noch ein paar Dinge klären, bevor sie sich ein eigenes Zuhause aufbauen!", erklärte ein Bekannter des Paars.

Ob auf die lang ersehnte Zweisamkeit wohl auch bald der vom ganzen Land erwünschte Kniefall des Prinzen folgt? Britischen Medienhäusern zufolge soll die Queen (91) herself den Bediensteten des Königshauses schon vor Tagen verkündet haben, dass Harry und Meghan inzwischen verlobt seien und die Hochzeit im kleinen Kreise in Planung sei.

Prinz Harry, Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Meghan an Prinz Charles' Geburtstag
Getty Images
Prinz Harry, Prinz Charles, Herzogin Camilla und Herzogin Meghan an Prinz Charles' Geburtstag
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018
Getty Images
Herzogin Meghan und Prinz Harry in Sandringham im Dezember 2018
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London, Januar 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan in London, Januar 2019
Denkt ihr, dass auf das gemeinsame Liebesnest bald die Verlobung folgt?1819 Stimmen
1508
Auf jeden Fall! Jetzt machen sie richtig ernst.
311
Nee, damit lässt sich Harry noch Zeit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de