Kylie Jenner (20) ist in letzter Zeit vor allem durch ihre erste Schwangerschaft in den Schlagzeilen. Darüber hinaus vergisst der geschäftstüchtige Realitystar aber nicht seine erfolgreiche Make-up-Linie. Und genau dafür hat die 20-Jährige jetzt eine neue Geschäftsidee: Sie will ihre Produkte aus einem Truck heraus verkaufen!

Wie das Onlinemagazin TMZ berichtet, habe der Keeping up with the Kardashians-Star einen Antrag gestellt, sich die Namen "Kylie Truck" und "Kylie Jenner Truck" schützen zu lassen. In ihrem Online-Shop ist ihre erfolgreiche Kosmetikreihe regelmäßig ausverkauft. Schon länger experimentiert die jüngste Kardashian-Jenner-Schwester daher schon mit neuen Vertriebswegen, wie zum Beispiel mit gelegentlichen Pop-up-Stores. Jetzt hat die Jungunternehmerin offenbar vor, ihre Ware direkt zum Kunden zu fahren. Dass sie dabei auch mal selbst hinterm Steuer sitzen wird, ist allerdings doch eher unwahrscheinlich.

Kylies Unternehmen ist mittlerweile so erfolgreich, dass es bereits über 400 Millionen Dollar wert sein soll. Laut Experten könnte die Social-Media-Queen sogar in fünf Jahren schon Milliardärin sein. Was haltet ihr von Kylies neuer Geschäftsidee? Stimmt ab!

Kylie Jenner 2015Phil Lewis / WENN.com
Kylie Jenner 2015
Kylie Jenner auf der Met Gala 2017WENN
Kylie Jenner auf der Met Gala 2017
Kylie Jenner bei der "The Paper And Pretty Little Thing"-Party in Palm SpringsWENN
Kylie Jenner bei der "The Paper And Pretty Little Thing"-Party in Palm Springs
Was haltet ihr von Kylies neuer Geschäftsidee?404 Stimmen
297
Total cool! Das ist mal eine richtig gute Idee!
107
Unsinnig! Sie sollte lieber ihren Online-Handel vergrößern!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de