Weg mit der Matte! Pietro Lombardi (25) musste kürzlich aufgrund schlimmer Rückenschmerzen in die Klinik eingeliefert werden – Diagnose: Hexenschuss. Nach kurzem Krankenhausaufenthalt wurde der "Señorita"-Star jetzt offenbar mit einem dringenden Verlangen entlassen: und zwar nach einem Haarschnitt!

Das offenbarte Alessios (2) Papa auf seinem Snapchat-Account. Seinen Gesangsclip kommentierte der 25-Jährige mit folgenden Worten: "Morgen geht's endlich zum Friseur, ich sehe aus wie ein Neandertaler. 5. Januar 2018 Oberhausen", witzelte er unter dem Post. Mit dem Datum spielte Sarah Lombardis (25) Ex auf sein Konzert "Pietro Lombardi & Friends" an, das im Januar 2018 in Oberhausen stattfindet. Damit also die Gewissheit: Trotz seiner momentanen gesundheitlichen Probleme ist der DSDS-Gewinner von 2011 nächstes Jahr am Start!

Bei dem Konzert handelt es sich übrigens um eine Veranstaltung für den guten Zweck, denn: Der komplette Erlös kommt dem RTL-Spendenmarathon zugute! Und wie der Name schon sagt, wird nicht nur der gebürtige Karlsruher auftreten, sondern auch seine Freunde – unter anderem Moderator Giovanni Zarrella (39) und Rapper MC Bilal (23). Die frohe Botschaft eröffnete Pie seinen Fans am 24. November via Facebook: "Große Überraschung!!! Ich habe ein 'Pietro & Friends Konzert' organisiert", schrieb er da.

Pietro Lombardi, SängerInstagram / _pietrolombardi_
Pietro Lombardi, Sänger
Pietro und Alessio LombardiInstagram / _pietrolombardi_
Pietro und Alessio Lombardi
Pietro Lombardi und MC BilalFacebook/ MC BILAL
Pietro Lombardi und MC Bilal
Was sagt ihr zu Pietros Friseur-Abstinenz?473 Stimmen
446
Das ist doch gar nicht schlimm, er war eben krank! Pietro soll sich mal keine Sorgen machen.
27
Er sollte echt dringend einen Haarschnitt verpasst bekommen – kurze Haare stehen ihm besser!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de