Nur ganz geschickt eingefädelt? Das Ende ihrer Love Island-Teilnahme war für Stephanie Schmitz (23) und Julian Evangelos (25) der Beginn einer gemeinsamen Zukunft. Doch ihr großes Glück gönnt ihnen offenbar nicht jeder. Immerhin sollen sich der Student und die Krankenschwester schon vor ihrem großen TV-Auftritt gekannt haben. Fans der Kuppelshow werfen dem Paar jetzt vor: Stephi und Julian haben sich zusammen bei der Show angemeldet!

Im Promiflash-Interview räumen die Turteltauben nun ein für alle Mal mit dem Gerücht auf. "Das können wir gar nicht nachvollziehen, weil wir für die Sendung angefragt worden sind", erklärt Julian. Er selbst könne darüber nur lachen. Auch Stephi sieht das ähnlich: "Gerüchte gibt es immer – gerade wenn man etwas mit Fernsehen zu tun hat. Da muss man einfach drüberstehen." Schließlich hätten die beiden überhaupt nicht wissen können, wer an der Sendung teilnimmt. Das sei außerdem auch vertraglich festgehalten gewesen.

Sicher ist nur: Nach dem TV-Start von "Love Island" konnte ihnen ganz Deutschland beim Verlieben zusehen! Mittlerweile ist die Krankenschwester sogar bei ihrem Julian eingezogen und beginnt ab Dezember einen neuen Job in seiner Nähe. "Wir haben das einfach als Schicksal gesehen, dass wir uns da wieder getroffen haben und alles so perfekt gelaufen ist", schwärmt die Blondine. Ein weiterer Liebesbeweis: Mit einem Liebes-Tattoo auf ihrem Ringfinger trägt sie ihren Beau nun für immer bei sich.

Stephanie Schmitz und Julian EvangelosInstagram / stephifashion
Stephanie Schmitz und Julian Evangelos
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz, ehemalige Kandidaten von "Love Island"Instagram / julian.evangelos
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz, ehemalige Kandidaten von "Love Island"
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz mit ihrem TattooInstagram/stephifashion / Instagram/julian.evangelos
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz mit ihrem Tattoo
Glaubt ihr, dass sich Julian und Stephanie gemeinsam bei "Love Island" angemeldet haben?1224 Stimmen
549
Ja, klar! Das war alles bewusst inszeniert.
675
Nein, das war einfach nur Schicksal.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de