Am Sonntag war es endlich so weit: Nach einem Jahr öffentlicher Sendepause traten Sarah (25) und Pietro Lombardi (25) wieder im Doppelpack vor die TV-Kameras. Beim RTL-Jahresrückblick "2017! Menschen, Bilder, Emotionen" nahm das Ex-Dream-Team auf Couch von Moderator Günther Jauch (61) Platz, um sich wichtigen Familienfragen zu stellen. Dieser Zug ging in den Augen der Fans allerdings nach hinten los: Denn Pietro wirkte total genervt!

Während die junge Mutter aus dem Familiennähkästchen plauderte, empfanden viele Promiflash-Leser auf Facebook den Auftritt von Alessios (2) Daddy als "eher gequält"."Für mich sah es aus, als ob Pietro das schnell hinter sich bringen wollte" und "Ich finde, Pietro sah nicht so begeistert aus bei dem Interview", sind sich die Zuschauer einig. Tatsächlich wirkte der sonst so stolze Papa wenig interessiert daran, etwas zu den Worten seiner Ex bezüglich des gemeinsamen Sohnemanns beizusteuern. "Das kam sehr einstudiert herüber", findet ein enttäuschter Follower.

"An alle, die wieder total gegen Pietro hetzen: Der junge Mann war bisher bei Auftritten immer total gut drauf, hat jeden zum Lachen gebracht und war immer voll bei der Sache", verteidigt ihn dagegen ein treuer Anhänger. Doch auch der muss gestehen, dass sein Idol eher wortkarg wirkte: "Diesmal war er, so wie er zumindest aussah, ziemlich genervt [...] Er sah alles andere, aber nicht glücklich aus", schreibt der User. Bei seiner Performance mit Rapper Kay One (33) wirkte der Mädchenschwarm hingegen wie der Alte. Könnt ihr das Verhalten des "Señorita"-Sängers nachvollziehen? Stimmt ab!

Pietro und Sarah Lombardi und Moderator Günther Jauch beim RTL-JahresrückblickAndreas Rentz/Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi und Moderator Günther Jauch beim RTL-Jahresrückblick
Pietro und Sarah Lombardi beim RTL-Jahresrückblick "Menschen, Bilder, Emotionen"Andreas Rentz/Getty Images
Pietro und Sarah Lombardi beim RTL-Jahresrückblick "Menschen, Bilder, Emotionen"
Pietro Lombardi und Kay One beim RTL-JahresrückblickAndreas Rentz/Getty Images
Pietro Lombardi und Kay One beim RTL-Jahresrückblick
Könnt ihr Pietros Verhalten nachvollziehen?7155 Stimmen
5592
Total! Vor laufenden Kameras mit seiner Ex auf so engem Raum sitzen zu müssen, ist schon echt unangenehm!
1563
Nein! Mit so einer Laune hätte Pietro dem Auftritt gar nicht erst zustimmen sollen! Das war total unprofessionell...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de