Kinderfreier Abend bei Mila Kunis (34) und Ashton Kutcher (39): Während die Schauspielerin die letzten Wochen hauptsächlich allein auf roten Teppichen und in Talkshows für ihren neuen Film "Bad Moms 2" Promo machte, hütete ihr Ehemann offenbar die beiden Kids Dimitri (1) und Wyatt (3). Gemeinsame Auftritte der Zweifacheltern sind eher selten und beschränken sich auf Besuche von Sportevents. Doch am Wochenende gönnten sich die Stars einen Abend zu zweit und verblüfften auf dem Red Carpet mit einem zuckersüßen Paarmoment.

Mila und Ashton besuchten zusammen den 2018 Breakthrough Prize im kalifornischen Mountain View. Da geriet der eigentliche Anlass des Wissenschaftspreises schnell in den Hintergrund. Denn das Paar turtelte und alberte wie zu Teenagerzeiten. Fast 20 Jahre kennen sich die beiden Schauspieler mittlerweile. Alles begann bei den Dreharbeiten zu "Die wilden Siebziger" – und trotzdem wirkte das Powerduo verliebt wie am allerersten Tag.

Nicht nur auf dem Teppich verzückten Mila und Ashton, sondern sie hielten laut Just Jared auch noch die Laudatio für die Kategorie Life Sciences. Der Breakthrough Prize gilt als Oscar der Wissenschaft und ehrt herausragende Leistungen. Die Moderation übernahm in diesem Jahr Hollywood-Star Morgan Freeman (80).

Ashton Kutcher und Mila Kunis beim 2018 Breakthrough PrizeKimberly White/Getty Images
Ashton Kutcher und Mila Kunis beim 2018 Breakthrough Prize
Ashton Kutcher, Mila Kunis und Kim Nasmyth beim 2018 Breakthrough PrizeSteve Jennings/Getty Images for Breakthrough Prize
Ashton Kutcher, Mila Kunis und Kim Nasmyth beim 2018 Breakthrough Prize
Mila Kunis, Ashton Kutcher und ihre Kinder Dimitri und Wyatt bei der Schwimm-WM in BudapestSTRINGER/AFP/Getty Images
Mila Kunis, Ashton Kutcher und ihre Kinder Dimitri und Wyatt bei der Schwimm-WM in Budapest
Seid ihr auch von Milas und Ashtons süßem Paar-Moment verzaubert?965 Stimmen
914
Ja, sie sind sooo toll
51
Nein, das ist jetzt nicht so romantisch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de