Sie sind wieder vereint! Die Hollywoodgrößen Hugh Jackman (49) und Patrick Stewart (77) spielten in dem Anfang des Jahres erschienenen Kinoknaller "Logan – The Wolverine" mit – es war der letzte Film, der die zwei in der X-Men-Reihe zeigte! Jetzt postete der 49-jährige Hugh ein überraschendes Reunionpic der beiden – und ließ damit sicherlich einige Fanherzen höher schlagen.

Das Foto teilte der gebürtige Australier auf seinem Facebook-Account. Auf dem Bild sind Patrick und Hugh zu sehen, wie sie in einem Restaurant sitzen und sich gutgelaunt unterhalten. "Vater und Sohn Wiedervereinigung", kommentierte er den Schnappschuss. Damit spielt er auf die besondere Beziehung der beiden Rollen "Professor X" und "Wolverine" an – die beiden Figuren haben eine innige Verbundenheit miteinander wie Vater und Sohn sie normalerweise haben.

Auch privat verstehen die zwei Schauspieler sich blendend. Hugh war schon immer ein großer Fan von Patrick und war völlig aus dem Häuschen, als er im Jahr 2000 den ersten X-Men-Film mit ihm drehte. "Ich erinnere mich, kein Wort herausbekommen zu haben", verriet er dieses Jahr bei der Berlinale.

James Mangold, Hugh Jackman und Patrick Stewart bei der "Logan"-PremiereWENN.com
James Mangold, Hugh Jackman und Patrick Stewart bei der "Logan"-Premiere
Hugh Jackman und Patrick Stewart in New York City 2017Jamie McCarthy / Staff / Getty Images
Hugh Jackman und Patrick Stewart in New York City 2017
Hugh Jackman und Patrick Stewart bei der Berlinale 2017 in BerlinPascal Le Segretain / Staff / Getty Images
Hugh Jackman und Patrick Stewart bei der Berlinale 2017 in Berlin
Was sagt ihr zu der Reunion von Hugh Jackman und Patrick Stewart?229 Stimmen
221
Ich raste aus – das ist so cool!
8
Ist mir nicht so wichtig, da ich die Filme nie gesehen habe


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de