Schwere Zeiten für Stefanie Giesinger (21)! Das schöne Model musste letzte Woche aufgrund einer Organverdrehung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Daraufhin machten sich ihre Fans riesige Sorgen. Mittlerweile zeigte sich aber eine Besserung, Steffi muss nicht operiert werden. Statt im Krankenhaus wäre sie jetzt natürlich trotzdem viel lieber woanders!

Die Siegerin der GNTM-Staffel von 2014 machte nie einen Hehl aus ihrer Krankheit und ließ ihre Follower auch in ihrer schwersten Zeit Anteil haben. Vor allem zur jetzigen Weihnachtszeit wünscht sich die 21-Jährige nichts sehnlicher, als bei ihren Liebsten zu sein. Auf Instagram postete sie nun ein Throwback-Video mit ihrem Freund Marcus Butler (25). Die beiden schmücken in dem Clip im Zeitraffer einen Weihnachtsbaum. "Ein kleines Throwback an den Ort, wo ich jetzt viel lieber wäre. Vermisse dich, Marcus Butler", schreibt sie dazu.

Schon vor ein paar Tagen teilte ihr Freund Marcus ein süßes Pic der beiden auf Instagram. Unter seinem Post schrieb der 25-Jährige: "Bitte schickt diesem Engel Liebe und süße Nachrichten." Danach ging es der brünetten Beauty stetig besser, sodass sie sogar wieder lachen konnte.

Stefanie Giesinger bei der Bambi-Verleihung 2017 in BerlinAndreas Rentz / Staff / Getty Images
Stefanie Giesinger bei der Bambi-Verleihung 2017 in Berlin
Stefanie Giesinger und Marcus ButlerInstagram / stefaniegiesinger
Stefanie Giesinger und Marcus Butler
YouTuber Marcus Butler und Model Stefanie GiesingerInstagram / marcusbutler
YouTuber Marcus Butler und Model Stefanie Giesinger
Fiebert ihr mit Steffi auch schon auf Weihnachten hin?394 Stimmen
286
Ja total! Ich freu mich schon extrem auf Weihnachten.
108
Dieses Jahr bin ich leider noch nicht so in der Stimmung.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de