Am 29. Januar werden zum elften Mal die Goldenen Blogger-Awards verliehen. Dabei handelt es sich um Deutschlands einzigen bereichsübergreifenden Social-Media-Preis. In 18 Kategorien werden nicht-kommerzielle Blogger und Podcaster ausgezeichnet. Die Nominierten wurden von den Internet-Usern vorgeschlagen und dann von einer Jury ausgewählt. Die finale Entscheidung trifft die Community während der Veranstaltung. Unter den möglichen Gewinnern befinden sich auch einige prominente Namen.

In der Katgeorie "Blogger ohne Blog" kämpfen beispielsweise Entertainer Thomas Gottschalk (67) und Boris Becker (50) um eine Trophäe. Während die Tennislegende Instagram für sich entdeckt hatte, erkundete der Ex-Wetten dass-Moderator die Twitter-Welt. Wie die Veranstalter auf ihrer Website verkünden, wird auch zum ersten Mal ein Bloggerpreis an einen Profisportler vergeben. Hierbei fällt die Entscheidung zwischen Speerwurfweltmeister Johannes Vetter (24), Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt (37) und FC Bayern-Spieler Mats Hummels (29).

Auf den Preis als "Markenbotschafter des Jahres" können unter anderem Youtubestar Bibi Heinicke (24) und Sängerin Lena (26) hoffen. Einige Fans der ehemaligen ESC-Gewinnerin finden ihre Werbe-Postings allerdings nicht so preisverdächtig. Sie fühlen sich von Lena mit ihren Partnerschaften zugespammt.

Boris Becker beim "ATP Media Breakfast" 2017 in LondonPatrik Lundin/Getty Images
Boris Becker beim "ATP Media Breakfast" 2017 in London
Mats Hummels bei dem "Hugo Boss Store Event" in DüsseldorfGetty Images/ Mathis Wienand
Mats Hummels bei dem "Hugo Boss Store Event" in Düsseldorf
Lena Meyer-Landrut bei der Atelier-Eröffnung von L'Oreal 2017Getty Images / Vittorio Zunino Celotto
Lena Meyer-Landrut bei der Atelier-Eröffnung von L'Oreal 2017
Was meint ihr: Wer bekommt einen Blogger-Award?592 Stimmen
77
Thomas Gottschalk
6
Boris Becker
194
Lena
213
Bibi
102
Mats Hummels


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de