Ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für alle Raab-Fans! Nachdem sich Stefan Raab (51) Ende 2015 in den TV-Ruhestand zurückgezogen hatte, scheint es dem Entertainer schnell langweilig geworden zu sein. Das Multitalent wird deshalb nicht nur mit einer neuen Live-Show zurück auf die Bühne kommen, sondern entwickelte auch das Konzept für ein neues Showformat. Kurz vor den Feiertagen verkündete ProSieben jetzt den Starttermin für die Erfindersendung "Ding des Jahres".

Die erste Folge der neuen Show soll am Freitag, den 9. Februar ausgestrahlt werden. Wie das Medienmagazin DWDL berichtet, folgen die nächsten Episoden ab dem 10. Februar immer samstags um 20:15 Uhr. Dadurch hat das Raab-Konzept auch gleich einen harten Konkurrenten, denn Dieter Bohlen (63) sucht ab Januar auf dem gleichen Sendeplatz nach Deutschlands neuem Superstar. Nur das Ende vom quotenstarken Dschungelcamp haben die Verantwortlichen mit dem Beginn der Sendung abgewartet.

Erste Details über das neue Format sind bereits bekannt. Während Stefan Raab als Produzent lediglich hinter der Kamera tätig sein wird, werden Lena Gercke (29), Joko Winterscheidt (38) und Rewe-Einkaufschef Hans-Jürgen Moog in der Jury sitzen. Sie werden die vorgestellten Produkte der Kandidaten testen und bewerten. Die Entscheidung über das Weiterkommen der Erfinder trifft anfangs das Studiopublikum. Im Finale wird der Gewinner durch das gute alte Telefonvoting gekürt. Dem Sieger winkt ein Werbevertrag im Gesamtwert von 2,5 Millionen Euro.

Stefan Raab bei einer Preisverleihung 2015
Getty Images
Stefan Raab bei einer Preisverleihung 2015
Lena Gercke in Düsseldorf
Andreas Rentz/Getty Images for Grazia
Lena Gercke in Düsseldorf
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf beim Grimme Award 2018
Getty Images
Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf beim Grimme Award 2018
Werdet ihr euch das "Ding des Jahres" anschauen?823 Stimmen
418
Ja, das wird bestimmt super!
405
Erstmal abwarten, wie die erste Folge wird!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de