Endlich kann sie wieder lachen! Sängerin Shakira (40) hatte es in letzter Zeit nicht leicht. Immer wieder machten Trennungsgerüchte um die temperamentvolle Kolumbianerin und ihren Fußballergatten Gerard Piqué (30) die Runde. Zudem musste sie wegen einer Stimmbanderkrankung ihre Tour verschieben. An Heiligabend scheint der ganze Ärger aber vergessen!

Neue Aufnahmen zeigen die Blondine im Kreise ihrer Bilderbuchfamilie am Flughafen von New York. Mit Kind und Kegel schlendern sie und ihr Herzenskicker durch das festlich dekorierte Gebäude und könnten den Feiertagen dabei nicht glücklicher entgegenblicken. Während es sich Familienspross Sasha (2) in Papa Piqués Armen bequem macht, spaziert der vierjährige Milan an der Hand seiner talentierten Mama durch die Flughafenhallen. Dabei ist es besonders das erkrankte Goldkehlchen, das mit seinem Strahlen sogar der üppig geschmückten Tanne die Schau stiehlt. Bei so guter Laune lässt es sich der Lockenkopf nicht einmal nehmen, den Paparazzo lächelnd zu winken.

Nach dem plötzlichen Ausfall ihres Kölner Konzerts im November, das als Auftaktshow ihrer "El Dorado World Tour" gedacht war, hatte sich die "Waka Waka"-Interpretin einer ernsten Diagnose stellen müssen: Die Südamerikanerin litt an einer Stimmbandblutung. "Zu diesem Zeitpunkt befinde ich mich in einem harten Kampf, damit ich vollkommen gesund werden kann", entschuldigte sich Shakira daraufhin auf ihrem Instagram-Account für ihr folgendes Tour-Aus.

Gerard Piqué, Sasha, Shakira und Milan an Heiligabend 2017Jackson Lee / Splash
Gerard Piqué, Sasha, Shakira und Milan an Heiligabend 2017
Shakira, SängerinJackson Lee / Splash
Shakira, Sängerin
Shakiras Instagram-Statement zur TourabsageInstagram / shakira
Shakiras Instagram-Statement zur Tourabsage
Habt ihr Shakira schon einmal live gesehen?414 Stimmen
47
Ja! Das Konzert war der Wahnsinn!
367
Nein, bisher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de