Schwere Tage für Chris Cornells (✝52) Familie: Nach seinem Selbstmord im Mai verbrachten seine Witwe Vicky, die beiden gemeinsamen Kinder Toni und Christopher sowie Chris' Tochter Jillian nun das erste Weihnachtsfest ohne ihren geliebten Vater. Dessen Frau veröffentlichte nun auf Twitter ein drei Jahre altes Video, in dem der Musiker und sein Sohn über die Familientraditionen zum Fest der Liebe sprechen. "Jedes Jahr um diese Zeit reisen wir zu unserem Haus in Rom, bringen Freunde und Familie mit und feiern die Weihnachtszeit dort. Es ist ein wunderschöner Ort, um Weihnachten zu verbringen", sagt der Sänger in dem Clip.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de