Erst Paartherapie, dann Hochzeit? Eins wird die On-Off-Beziehung zwischen Selena Gomez (25) und Justin Bieber (23) mit Sicherheit nie: Langweilig! Gerade noch wurden Gerüchte laut, dass sich das Paar einer Beziehungstherapie unterziehen soll – jetzt machte Justin nonverbale Andeutungen, dass er von einer Verlobung mit seiner Liebsten nicht abgeneigt ist.

Laut TMZ fingen Paparazzo den "Sorry"-Sänger vor einem Restaurant in Beverly Hills ab, als er gerade mit Kellnern für Selfies bereitstand. Ein Reporter fragte den Mega-Star ganz direkt, ob er demnächst vorhat, seiner Liebsten einen Antrag zu machen – und Biebs Reaktion war verdächtig: Schelmisch fing der 23-Jährige breit an zu grinsen und stieg schnell in seinen Wagen! War das etwa ein Ja?!

Ein Happy End wäre "Jelena" nach den zahlreichen Hochs und Tiefs der Beziehung wirklich zu wünschen! Erst vor wenigen Tagen gab es bereits Gerüchte über einen möglichen Weihnachts-Antrag. Die Mutter von Sel lud den Kanadier allerdings für das Fest der Liebe aus. Wird's jetzt vielleicht an Silvester was mit der Verlobungsfrage? Die Jahreswende feiern die beiden Turteltauben nämlich ganz sicher gemeinsam in New York!

Selena Gomez und Justin BieberTwitter / bxxamy
Selena Gomez und Justin Bieber
Justin Bieber im November 2017Splash News
Justin Bieber im November 2017
Selena Gomez bei Billboard Women In Music 2017Frazer Harrison / Getty Images
Selena Gomez bei Billboard Women In Music 2017
Glaubt ihr, Selena und Justin verloben sich bald?1207 Stimmen
850
Ja! Sie sind ein absolutes Traumpaar.
357
Na ja, sie sollten besser noch etwas abwarten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de