Bei diesem Anblick schlägt das Full House-Fanherz höher! In den 90ern begeisterten Bob Saget (61) und Ashley Olsen (31) als witziges Tanner-Duo die Fans: Er spielte das Familienoberhaupt Danny, sie im Wechsel mit Zwillingsschwester Mary-Kate (31) dessen Tochter Michelle. In der Serienfortsetzung Fuller House mussten die Fans zwar bislang auf Michelle verzichten, dafür gab es jetzt abseits des Show-Sets eine Family-Reunion: Bob und Ashley trafen sich voller Freude auf einer Charity-Veranstaltung – und das nicht zum ersten Mal!

Anfang Dezember lud die Scleroderma Research Foundation, in der sich Bob engagiert, zum Benefiz-Event "Cool Comedy, Hot Cuisine", bei dem unter anderem auch US-Talkmaster John Oliver auftrat. Er, Ashley und Bob posierten lächelnd für die Fotografen. Der Serienschauspieler teilte den Schnappschuss auf Facebook und verlieh seiner Freude über das Treffen Ausdruck: "Ich fühle mich so geehrt, dass meine liebe Freundin Ashley zur Unterstützung hierher kam, so wie es all die Jahre schon tut", schrieb der 61-Jährige. Und in der Tat ist es nicht das erste Mal, dass die Unternehmerin ihren Serien-Dad in Sachen Charity supportet.

Regelmäßig treffen sich die beiden auf Veranstaltungen der Organisation, in der Bob seit dem Sklerodermie-Tod seiner Schwester mitarbeitet. Vor zwei Jahren war sogar noch ein weiteres Tanner-Girl mit von der Partie, um die Stars im Kampf gegen die autoimmune Bindegewebserkrankung zu unterstützen: Candace Cameron Bure (41) gesellte sich zu Ashley und Bob dazu. Hättet ihr gedacht, dass die "Full House"-Schauspieler sich so viele Jahre noch Ende der Kultserie noch so gut verstehen? Stimmt ab!

Der gesamte Cast von "Full House"Getty Images
Der gesamte Cast von "Full House"
Bob Saget und US-Comedian Gilbert Gottfried in New YorkMonica Schipper/Getty Images for Scleroderma Research Foundation
Bob Saget und US-Comedian Gilbert Gottfried in New York
Candace Cameron Bure, Bob Saget und Ashley Olsen 2015 in New YorkIlya S. Savenok/Getty Images for Scleroderma Research Foundation
Candace Cameron Bure, Bob Saget und Ashley Olsen 2015 in New York
Hättet ihr gedacht, dass die "Full House"-Schauspieler sich so viele Jahre noch Ende der Kultserie noch so gut verstehen?732 Stimmen
585
Klar! So eine lange gemeinsame Arbeit schweißt eben zusammen.
147
Nein, ich hätte gedacht, dass ihre Wege sich endgültig getrennt haben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de