Zu diesem Schrank werden ihre Kinder keinen Zugang bekommen! David (42) und Victoria Beckham (43) wollen sich wieder in ihrer britischen Heimat niederlassen und ihr Innenarchitekt soll auch schon einen diskreten Auftrag erhalten haben. Das Glamour-Paar wünscht sich einen kostspieligen Extra-Schrank nur für Unterwäsche!

Wie ein Insider dem Daily Star Sunday berichtete, seien mehrere begehbare Kleiderschränke für das Sechs-Millionen-Pfund-Anwesen in Cotswolds geplant: "Victoria hat einen Designerschrank links vom Schlafzimmer für ihre Kleidung, einen für ihre Schuhe und einen weiteren für ihre Taschen. Rechts davon ist dann das Unter- und Nachtwäsche-Zimmer." Die Tür sei mit einem Pincode geschützt und für dieses Schrankzimmer habe das Ex-Spice Girl auch schon ein Budget von 60.000 Pfund abgesegnet.

Familie Beckham hatte bereits Weihnachten in ihrem neuen Landhaus in Südengland verbracht. Danach flogen alle zusammen über Silvester nach Miami und dort blieb auch genug Zeit für David und Victoria, um mit ihren Kindern im Pool zu planschen und ausgelassen herumzualbern.

David und Victoria Beckham bei der Hochzeit von Prinz William und Herzogin KatePascal Le Segretain / Getty Images
David und Victoria Beckham bei der Hochzeit von Prinz William und Herzogin Kate
Romeo, Brooklyn, Cruz und David Beckham (v.l.)Instagram / davidbeckham
Romeo, Brooklyn, Cruz und David Beckham (v.l.)
David Beckham und Tochter Harper SevenInstagram / victoriabeckham
David Beckham und Tochter Harper Seven
Was haltet ihr davon, 60.000 Pfund in einen Unterwäsche-Schrank zu investieren?646 Stimmen
312
Ich finde das total übertrieben!
334
Wer so viel Geld hat, soll es ausgeben.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de