Das ging schnell! Erst vor fünf Tagen wurde bekannt, dass Schwimmer Ryan Lochte (33) und seine Liebste Kayla Rae Reid (26) demnächst heiraten wollen und demnächst kam doch rasanter als erwartet: Ryan und Kayla sind nach einem Jahr Verlobung endlich Mann und Frau!

Ryan Lochte, US-SportlerMichael Kovac/Getty Images for TAO
Ryan Lochte, US-Sportler

Nur wenige Tage nachdem das Paar wichtige Dokumente für seine Trauung abgeholt hatte, wurde es jetzt ernst. Laut Unterlagen, die TMZ vorliegen, gaben sich der Olympia-Star und das Model am Dienstag das Jawort. In Gainesville im US-Staat Florida fand die Zeremonie unter anderem in Anwesenheit von Ryans Vater statt. Weitere Details gibt es bisher allerdings nicht. Auf ihren Social-Media-Kanälen war Kayla nach der Hochzeit zwar aktiv, doch sie verlor noch kein Wörtchen über die Feier. Ihr gemeinsamer Sohn Caiden war aber sicher ebenfalls dabei.

Ryan Lochte und Kayla Rae Reid mit Sohn CaidenInstagram / ryanlochte
Ryan Lochte und Kayla Rae Reid mit Sohn Caiden

Mit dieser Nachricht brechen für den frischverheiratete Ryan endlich wieder gute Zeiten an. Zuletzt hatte der 33-Jährige mit einer kuriosen Lüge bei den Olympischen Spielen in Brasiliens Hauptstadt Rio von sich reden gemacht. 2016 hatte er behauptet, bedroht und überfallen worden zu sein. Für den Vorfall kassierte der mehrfache Goldmedaillensieger eine zehn Monate lange Strafe.

Ryan Lochte, SchwimmerEthan Miller / Staff / Getty Images
Ryan Lochte, Schwimmer
Hättet ihr gedacht, dass Ryan und Kayla so schnell heiraten?121 Stimmen
104
Ja, warum sollten sie länger warten? Die Papiere waren schließlich abgeholt!
17
Nein. Nach einem Jahr Verlobung dachte ich, dass sie sich noch Zeit lassen würden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de