Promi-Hochzeit bei einer Nachbarin: Jamie Bell (31) und seine Liebste Kate Mara (34) gaben sich im vergangenen Juli nach zwei Jahren Beziehung das Jawort. Während sich viele VIP-Paare für so ein Ereignis gern auch mal auf den Weg zu weit entfernten Plätzen machen, lief es bei den Schauspielern erstaunlich einfach ab: Der 31-Jährige verriet nämlich im TV, dass sich die zwei kurzerhand in der eigenen Nachbarschaft vermählen ließen!

"Ich bin morgens in meinem eigenen Bett aufgewacht, bin über die Straße gegangen und da hatten wir dann auch schon die Zeremonie", erinnerte sich der "Billy Elliot"-Darsteller am Montag in der Late Late Show mit James Corden (39). Die Turteltauben warfen bisherige Heiratspläne über Bord, nachdem sie keine Location gefunden hätten, sondern hörten sich nebenan um: "Wir haben einfach die Frau gefragt, der das Haus gegenüber gehört, ob wir bei ihr heiraten könnten. Sie fand die Idee großartig".

Nach der Trauung wurden die beiden auch nicht gleich wieder vor die Tür gesetzt, sondern verbrachten noch den halben Abend auf dem Grundstück. Zur Hochzeitsnacht ging es dann schnell wieder Heim. Schließlich verriet der verliebte Ehegatte der House of Cards-Mimin, was das Beste an so einer intimen Feier gegenüber ist: "Jeden Tag, wenn wir rausgehen, sehen wir das Haus, in dem wir geheiratet haben – das ist wirklich toll."

Jamie Bell bei der Premiere von "Film Stars Don't Die In Liverpool"Tim P. Whitby / Getty Images
Jamie Bell bei der Premiere von "Film Stars Don't Die In Liverpool"
Kate Mara, SchauspielerinMike Coppola / Getty Images
Kate Mara, Schauspielerin
Jamie Bell und Kate Mara bei der Premiere von "Film Stars Don't Die in Liverpool"Tim P. Whitby / Getty Images
Jamie Bell und Kate Mara bei der Premiere von "Film Stars Don't Die in Liverpool"
Wie findet ihr es, dass Jamie Bell und Kate Mara einfach nebenan geheiratet haben?350 Stimmen
327
Ich finde es total süß! Wenn man sich so liebt, dass man schnellstmöglich heiraten will, ist der Ort doch egal!
23
Ich finde es unangemessen! So ein Ereignis ist doch was besonderes – das sollte an einem bedeutungsvolleren Ort stattfinden!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de