Shopping-Ausflug zu zweit: Chrissy Teigen (32) schiebt zurzeit nicht nur den Kinderwagen von Töchterchen Luna Simone (1), sondern auch eine ruhige Kugel. Mit Musiker-Ehemann John Legend (39) erwartet das Model in wenigen Wochen sein zweites Kind. Neulich genoss die werdende Mama einen Einkaufsbummel mit ihrer einjährigen Maus.

In einem schwarzen Satinkleid und mit dazu passendem Strohhut spazierte die Hochschwangere mit ihrer Tochter durch West Hollywood. Von Paparazzi verfolgt, machte die brünette Beauty einen Streifzug durch mehrere Boutiquen auf der berühmten Einkaufsmeile Melrose Avenue. Chrissy wurde laut der britischen Boulevardzeitung The Sun in den Designerläden schnell fündig und prompt diente Lunas Kinderwagen kurzzeitig als Transportmittel für all ihre Shopping-Tüten.

Mittlerweile ist es kein Geheimnis mehr, dass die Sänger-Gattin auf natürliche Weise keine Kinder bekommen kann. Schon bei ihrer ersten Schwangerschaft musste sie sich künstlich befruchten lassen und suchte sich ganz gezielt einen weiblichen Embryo aus. Jetzt erwartet Chrissy einen Jungen. Wie findet ihr es, dass Chrissy sich das Geschlecht ihrer Kinder selbst ausgesucht hat? Stimmt ab!

Chrissy Teigen mit Tochter LunaClint Brewer / Splash News
Chrissy Teigen mit Tochter Luna
Chrissy Teigen mit Tochter Luna in West HollywoodXxplosive / Splash News
Chrissy Teigen mit Tochter Luna in West Hollywood
Luna, John Legend und Chrissy TeigenSplash News/CMpress
Luna, John Legend und Chrissy Teigen
Was haltet ihr davon, sich bei einer künstlichen Befruchtung das Babygeschlecht auszusuchen?681 Stimmen
330
Ich finde es gut, so hat man von Anfang an Gewissheit!
351
Das geht gar nicht! Das Leben ist schließlich kein Supermarkt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de