Das erste von wahrscheinlich drei neuen Kardashian-Babys ist da! Gestern schenkte Kim Kardashians (37) und Kanye Wests (40) Leihmutter im Cedars-Sinai Krankenhaus in Los Angeles einem gesunden Mädchen das Leben. Kim war nicht nur die Erste, die das Baby im Arm hielt, sie bestätigte die Geburt ihres dritten Kindes jetzt auch höchstpersönlich – natürlich auf Social Media!

Wer erwartet hat, dass Kim ein Foto von sich mit freudigem Lächeln und einem ausführlichen Glücks-Post veröffentlicht, der hat sich geirrt. Die 37-Jährige teilte ihren Fans ihre frohe Botschaft bei Instagram mit einem ernsten Paparazzi-Pic und einem schlichten, aber klaren Hashtag mit: "#momofthree" (zu dt. dreifache Mutter). Immerhin – Kims offizielles Statement gegenüber TMZ fiel länger aus: "Wir sind so verliebt. Kanye und ich freuen uns sehr, die Ankunft eines gesunden, wunderhübschen Mädchens verkünden zu dürfen. Wir sind unendlich dankbar, dass unsere Leihmutter unsere Träume wahr gemacht hat, und zwar mit dem größten Geschenk, das man einem Menschen machen kann."

Nachdem Kim ihre Kinder North (4) und Saint (2) selbst zur Welt brachte, engagierte der Reality-Star für den dritten Nachwuchs eine Leihmutter. Weil Kim an Placenta accreta leidet, waren schon die ersten zwei Schwangerschaften und Geburten so gefährlich, dass sie und ihr Mann dieses Mal einen anderen Weg wählten.

Kim Kardashians Baby-Post nach der Geburt ihres dritten KindesInstagram / kimkardashian
Kim Kardashians Baby-Post nach der Geburt ihres dritten Kindes
Kim Kardashian und Kanye WestSplash News
Kim Kardashian und Kanye West
Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint und Northsrpp/ Splash News
Kanye West und Kim Kardashian mit ihren Kindern Saint und North
Wie findet ihr Kims Baby-Post?1057 Stimmen
824
Völlig in Ordnung – er enthält doch alles, was wichtig ist
233
Einfach nur traurig, dass sie nicht ein schöneres Foto und mehr Worte gefunden hat, um ihr Glück mit ihren Fans zu teilen


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de