Geschwisterdrama nach Baby-Geburt? Genau das wollten Kim Kardashian (37) und Kanye West (40) mit allen Mitteln verhindern. Am Sonntag wurden die Reality-Queen und der Rapper dank Leihmutterschaft zum dritten Mal Eltern. Doch vollkommen reibungslos wird der Start ins neue Familienglück vermutlich nicht ablaufen – immerhin war Tochter North (4) schon nach der Geburt von Brüderchen Saint (2) mächtig eifersüchtig!

Knapp zwei Tage nach der Geburt von Kimyes zweitem Töchterchen konnten die berühmten Eltern ihre kleine Chicago West endlich mit nach Hause nehmen. Und dort warteten bereits die beiden älteren Geschwister aufgeregt – und vielleicht auch ein wenig kritisch – auf das neue Familienmitglied! Dass die Eingewöhnungsphase schwierig werden könnte, scheint Kim und Kanye allerdings durchaus bewusst zu sein. Ein Insider verriet gegenüber People: "Kim möchte sichergehen, dass North und Saint ganz besonders viel Aufmerksamkeit bekommen. Ein Neugeborenes in der Familie zu haben, ist für alle eine große Sache."

Um vor allem Norths potenzieller Eifersucht auf das neue Baby vorzubeugen, hätten Kim und ihr Mann vor einiger Zeit schon Pläne geschmiedet. Die Lösung: Sie schenkten der Kleinen bereits vor Monaten einen kleinen Hund! "North wollte schon lange ein Hündchen haben", erklärte die Quelle weiter. "Kim dachte, es wäre eine gute Idee, wenn sich North um einen Welpen kümmern und sich so auch auf ein Baby-Geschwisterchen vorbereiten könnte."

Schließlich ist die Sorge der frischgebackenen Dreifacheltern durchaus berechtigt: Nach zwei Jahren als Einzelkind konnte Nori am Anfang auch nicht damit umgehen, plötzlich ein kleines Brüderchen zu haben. Vor allem wenn Saint von seiner Mama gestillt wurde, hatte der berühmte Spross mit der Eifersucht zu kämpfen. Kim selbst erzählte auch, dass ihre Tochter den Kleinen immer wieder piesacke. Mit dem neuen Geschwisterchen bekommt North nun aber erstmals schwesterliche Verstärkung – und vielleicht gefällt ihr das ja viel besser!

Kim Kardashian, North West,  Saint West und Kanye WestInstagram/kimkardashian
Kim Kardashian, North West, Saint West und Kanye West
Kim Kardashians Tochter North West mit ihrem Welpen SushiSnapchat / kimkardashian
Kim Kardashians Tochter North West mit ihrem Welpen Sushi
Kanye West, Kim Kardashian und North West in KubaSplash News
Kanye West, Kim Kardashian und North West in Kuba
Könnt ihr verstehen, dass Kinder auf Baby-Geschwister eifersüchtig sind?1308 Stimmen
987
Ja, besonders wenn sie selbst noch klein sind! Sie verstehen das dann alles noch nicht so richtig.
321
Nein, ich finde es sehr schade, wenn es so ist – Kids sollten sich doch über Geschwister freuen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de