Sie kann sich nicht entscheiden! Kim Kardashian (37) und Ehemann Kanye West (40) sind zum dritten Mal Eltern geworden. Ihre jüngste Tochter haben sie Chicago West getauft. Auch Kims Schwester Khloe (33) freut sich natürlich über den neuesten Familienzuwachs mit dem ungewöhnlichen Namen. Dadurch steht sie aber auch vor einem Dilemma: Für ihren eigenen Nachwuchs hat sie nämlich noch keinen Babynamen!

North (4), Saint (2) und Chicago – so kreativ wie Kim und Kanye muss man bei der Namensfindung erst mal sein. Für die schwangere Khloe offenbar ein Problem. Obwohl auch ihr erstes Kind in wenigen Monaten auf die Welt kommt, ist sie, was den Namen angeht, noch vollkommen ratlos. "Ich kann mich kaum entscheiden, was ich essen will. Ganz zu schweigen von einem Namen für mein Baby", schrieb der Realitystar auf Instagram. Die Hoffnung hat die 33-Jährige aber noch nicht aufgegeben. Sie ist sich sicher, den perfekten Namen noch zu finden: "Ich höre immer: Wenn ich es weiß, dann werde ich es wissen."

Mit der kleinen Chicago und Khloes Baby ist der Kindersegen im Kardashian-Jenner-Clan aber noch nicht vorbei. Auch Kylie (20), die jüngste Tochter der berühmten Reality-Familie, soll schon hochschwanger sein.

Kim Kardashian und Kanye WestSplash News
Kim Kardashian und Kanye West
Khloe Kardashian in der "The Ellen Show"Instagram / khloekardashian
Khloe Kardashian in der "The Ellen Show"
Kylie Jenner auf der NBC Universal's Golden Globe Aftershow-Party 2017WENN / FayesVision
Kylie Jenner auf der NBC Universal's Golden Globe Aftershow-Party 2017
Glaubt ihr, dass Khloe ihrem Kind auch einen ausgefallenen Namen geben wird?1093 Stimmen
688
Ja, bestimmt! Die Kardashians geben ihren Kindern doch immer ungewöhnliche Namen!
405
Nein, ich denke, sie wird einen klassischeren Namen aussuchen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de