Oha – das war dann wohl eine direkte Nachricht an ihren Ex-Ehemann! Die Country-Stars Blake Shelton (41) und Miranda Lambert (34) waren viele Jahre DAS Traumpaar der Szene. 2015 ging die Ehe der US-Musiker in die Brüche. Die Zeit nach der Trennung war alles andere als leicht für die "Tin Man"-Sängerin. Das machte sie erst vergangenes Jahr öffentlich. Dass sie ihrer einst großen Liebe immer noch nicht wohlgesonnen gegenübersteht, bewies die 34-Jährige nun während eines Auftritts.

Vergangenen Donnerstag stand Miranda in Greenville im US-Bundesstaat South Carolina auf der Bühne und rockte das Publikum. Besonders viel Energie floss an diesem Abend wohl in ihren Hit "Little Red Wagon". Eine Zeile des Songs formulierte die Country-Queen nämlich kurzerhand um, wie ein Fan-Video auf Twitter zeigt. Aus "Ich lebe in Oklahoma" machte sie kurzerhand "Ich konnte nicht schnell genug aus Oklahoma wegkommen". Wenn diese Zeile nicht an ihren Verflossenen Blake ging. Schließlich kommt der The Voice-Juror ursprünglich aus Oklahoma. Das Ex-Couple lebte dort gemeinsam bis zur Scheidung.

Miranda nutzt die Bühne gern, um Privates zu verarbeiten. Im Januar 2017 gestand sie während eines Konzerts in Chicago, dass sie nach ihrer Trennung von Blake angefangen hat zu trinken. Was haltet ihr von Mirandas Seitenhiebe auf der Bühne? Stimmt dazu in der Umfrage unter dem Artikel ab!

Miranda Lambert  bei den CMAs 2018
Getty Images
Miranda Lambert bei den CMAs 2018
Gwen Stefani und Blake Shelton bei einem Event in Las Vegas, Juni 2018
Getty Images
Gwen Stefani und Blake Shelton bei einem Event in Las Vegas, Juni 2018
Miranda Lambert singt in der Country Music Hall of Fame in Nashville, September 2018
Getty Images
Miranda Lambert singt in der Country Music Hall of Fame in Nashville, September 2018
Was haltet ihr von Mirandas Seitenhiebe auf der Bühne?394 Stimmen
202
Geht gar nicht. So was sollte privat bleiben!
192
Ich finde es gut, dass sie so offen ist!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de