Eigentlich hatte James Van Der Beek (40) immer wieder klargestellt, dass er nicht mehr über seine Dawson's Creek-Vergangenheit sprechen möchte. In einem Interview reagierte der Schauspieler im vergangenen Jahr noch total genervt, als er auf die Kultsendung angesprochen wurde, und wollte partout keine Fragen beantworten! Zum 20. Jubiläum des Coming-of-Age-Dramas schien er jetzt aber eine Ausnahme zu machen: Mit diesem Throwback-Pic erinnerte der einstige Mädchenschwarm nun an die Anfänge seiner Schauspielkarriere!

Auf seinem Instagram-Account teilte James einen Schnappschuss, der schon vor mehr als zwei Jahrzehnten aufgenommen wurde. Darauf zu sehen: Der Hauptdarsteller selbst und seine damaligen Co-Stars Katie Holmes (39), Michelle Williams (37) und Joshua Jackson (39), die alle noch so jung aussehen, dass sie auf den ersten Blick kaum wiederzuerkennen sind! "Als dieses Foto aufgenommen wurde, kannte ich all diese Leute gerade einmal sieben Tage", schrieb der 40-Jährige zu dem Foto. Letztendlich habe der kurze Pilot, den sie damals zusammen drehten, aber ihr aller Leben verändert und ihre Karriere ins Rollen gebracht, schrieb der vierfache Vater weiter.

Gleichzeitig bestätigte James mit seinem Posting auch ein Gerücht, das schon seit Jahren durch die Fangemeinde spukt: Er habe sich die meisten Folgen der Serie tatsächlich nie angesehen, gestand das Ex-Teenie-Idol. "Ab einem bestimmten Zeitpunkt war es einfach gesünder, sich hundertprozentig auf den Tag zu konzentrieren und alles andere einfach laufen zu lassen", erklärte der Apartment 23-Darsteller. Hättet ihr gedacht, dass James selbst "Dawson's Creek" nicht verfolgt hat? Stimmt ab!

James Van der Beek in New York CityMichael Loccisano/Getty Images
James Van der Beek in New York City
James van der Beek und seine FamilieInstagram / vanderkimberly
James van der Beek und seine Familie
Der "Dawson's Creek"-CastWENN
Der "Dawson's Creek"-Cast
Hättet ihr gedacht, dass James selbst nie "Dawson's Creek" verfolgt hat?355 Stimmen
179
Nein, das ist ja irgendwie komisch...
176
Ja, ich verstehe ihn da auch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de