Als ehemalige Dschungelcamperin sollte Hanka Rackwitz (48) spielerischen Challenges gewachsen sein! Doch die TV-Marklerin musste auch im Alltag schon so manche Herausforderung meistern: Sie litt unter starken Neurosen und Zwängen. Nach einer längeren Auszeit will Hanka zurück ins Fernsehen – bekommt sie eine eigene Show?

Fast – die 48-Jährige ist jedenfalls in einer neuen Sendung zu sehen. "Hanka Rackwitz wird eine der Teilnehmer von 'Beat the Box' sein", heißt es in einem Statement des Senders bei Bunte. Bei dem Vox-Format handelt es sich um eine Quiz-Doku, bei der die Kandidaten eine Kiste mit Aufgaben erhalten. Gemeinsam mit ihrer Schwerster werde Hanka dort unter anderem Musik-, Schätz-, aber auch Wissensfragen beantworten. Außerdem können sich ihre Fans über ein weiteres Wiedersehen freuen: In der Dokumentationsreihe "Gefangen im Zwang – Wenn das Hirn nicht richtig tickt" wird Hanka ab Anfang März bei ihrer Konfrontationstherapie begleitet.

Erst diese Woche flimmerte der einstige "Mieten, kaufen wohnen"-Star über die Mattscheibe. Bei SternTV erzählte Hanka, wie es ihr heute, gut ein Jahr nach ihrer australischen Buschexpedition geht. "Mein Kopf ist zu 90 Prozent zwangsfrei. Ich bin zum ersten Mal in meinem Leben stolz auf mich", beteuerte der Immobilienprofi im Interview.

Hanka Rackwitz im Dschungel-CasinoRTL / Stefan Menne
Hanka Rackwitz im Dschungel-Casino
Hanka Rackwitz im Dschungelcamp 2017Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!, RTL
Hanka Rackwitz im Dschungelcamp 2017
Hanka RackwitzFranca Hoser / VOX
Hanka Rackwitz
Werdet ihr die Sendung mit Hanka gucken?506 Stimmen
231
Auf jeden Fall! Sie ist echt amüsant.
275
Nein, ich denke nicht. Mir geht sie etwas auf den Keks.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de