Brooklyn Beckham (18) hat ein neues Tattoo auf seinem Bauch! Der Sohn von David (42) und Victoria Beckham (43) legte sich nicht das erste Mal unter die Tinten-Nadel – doch nun schmückt ein einfach gestaltetes "Buster" (deutsch: Freundchen) die Partie über seinem Nabel. Das neueste Kunstwerk hat sogar eine besondere Bedeutung: Es handelt sich um seinen Spitznamen, den ihm sein Papa gegeben hat!

Stolz zeigte der 18-Jährige seinen neu beschrifteten Bauch auf Instagram. Und der passionierte Fotograf ist nicht der Einzige in der Familie mit dem Wort unter der Haut: Auch sein Vater und Ex-Fußball-Profi David Beckham ließ sich 2015 den Kosenamen seines Sohnes stechen – in einer schnörkeligen Schrift auf dem Hals. Laut eigenen Angaben nennt er seinen Sprössling "Buster" seit dem Tag, an dem er geboren wurde. Damit handelt es sich bei Brooklyns Tattoo also um einen süßen Familien-Liebesbeweis!

Der Älteste der Beckham-Kids ehrt den Sportler nicht das erste Mal mit einem Motiv auf seinem Körper: Seit vergangenen Oktober ziert seinen kleinen Finger an der linken Hand eine Sieben. Die Zahl steht für David Beckhams Rückennummer, die er bekam, als er beim britischen Verein Manchester United spielte. Gleichzeitig steht die Ziffer aber auch für den Zweitnamen seiner kleinen Schwester Harper Seven Beckham (6).

David BeckhamInstagram / davidbeckham
David Beckham
Brooklyn Beckham, Sohn von David und Victoria BeckhamInstagram / brooklynbeckham
Brooklyn Beckham, Sohn von David und Victoria Beckham
David Beckham mit seinen Kindern Romeo, Harper, Cruz und BrooklynInstagram / victoriabeckham
David Beckham mit seinen Kindern Romeo, Harper, Cruz und Brooklyn
Wie findet ihr Brooklyn Beckhams neues "Buster"-Tattoo?577 Stimmen
446
Sieht toll aus – und die Idee dahinter finde ich total süß!
131
Na ja, das Motiv ist nicht so mein Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de