Ist sie etwa doch schon unter der Haube? Lady Gaga (31) war zweifelsohne das absolute Highlight der diesjährigen Grammy Awards. Nicht nur mit ihrem ausgefallenen Hair-Style zog die Musikerin alle Blicke auf sich, sondern auch mit einem funkelnden Diamantring. Obendrein könnte Lady Gaga in einem Red-Carpet-Interview doch tatsächlich ihre heimliche Hochzeit enttarnt haben!

Eigentlich hatte der Access Hollywood-Reporter gerade Jazzsänger Tony Bennett (91) im Gespräch, schien aber hocherfreut, als die "Just Dance"-Interpretin sich kurzerhand dazugesellte. Nach einem kurzen Plausch drehte sie sich fragend um und hielt Ausschau nach ihrem Liebsten, Christian Carino. Da passierte es vor laufender Kamera! "Wo ist mein Ehema-", setzte Lady Gaga an, unterbrach dann aber mitten im Wort, als sie eine weitere Bekannte erspähte.

Ihren Fans entgeht aber nichts! Die sind sich nach dem kleinen Ausrutscher ihres Idols nämlich absolut sicher: Lady Gaga und Christian haben sich still und heimlich das Jawort gegeben. "Oh mein Gott, sie ist zu einhundert Prozent verheiratet", lautete einer der zahlreichen aufgeregten Tweets. Mal sehen, ob die Pop-Ikone diese Vermutung bald tatsächlich offiziell bestätigt.

Tony Bennett und Lady Gaga bei den Grammy Awards 2018Christopher Polk / Getty Images
Tony Bennett und Lady Gaga bei den Grammy Awards 2018
Lady Gaga und Christian Carino247PAPS.TV / Splash News
Lady Gaga und Christian Carino
Sängerin Lady Gaga und Christian Carino bei einer PartyChristopher Polk / Getty Images
Sängerin Lady Gaga und Christian Carino bei einer Party
Glaubt ihr, Lady Gaga und ihr Christian sind mittlerweile tatsächlich sogar verheiratet?687 Stimmen
493
Ja, auf jeden Fall! Wieso sonst sollte sie ihn so nennen?
194
Nein! Sie hat sich sicherlich nur versehentlich so ausgedrückt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de