Hat sie einen schweren Stand als "Stiefmama"? Reality-TV-Star Scott Disick (34) genoss am Sonntag ein gemeinsames Dinner mit seiner neuen Freundin Sofia Richie (19) und seinen Kindern. Wirklich glücklich sahen die Beteiligten dabei nicht aus. Besonders die Sprösslinge von Scott und Kourtney Kardashian (38) sollen sich noch recht zögerlich verhalten haben.

Ein Insider verriet dem Magazin People, wie schwierig die Situation für Mason (8), Penelope (5) und Reign Disick (3) gewesen sei: "Man konnte sehen, dass die Kinder Sofia nicht gut kennen, weil sie nie ihre Hand nahmen. Stattdessen blieben sie in der Nähe von Scott." Die Liebenden hätten sich vor den Kleinen auch nicht als Paar zu erkennen gegeben: "Es war ein kurzes Dinner. Scott und Sofia zeigten keine gegenseitige Zuneigung. (...) Sie benahm sich, als wäre sie nur eine gute Freundin von Scott. Man konnte sehen, dass sie die Zustimmung der Kinder ganz langsam gewinnen will."

Seit die Tochter von Lionel Richie (68) und der 34-Jährige sich daten, stehen sie unter Dauerbeschuss. Besonders die Familie von Scotts Ex-Partnerin ist wenig begeistert von der Liaison. Kourtneys Schwester Kendall Jenner (22) beispielsweise bezeichnete Sofia am Wochenende als eines von Scotts Kindern. Kourtney ist übrigens doppelt so alt wie ihre blonde Nachfolgerin!

Scott Disick und Kourtney Kardashianin Beverly HillsValerie Macon/Getty Images
Scott Disick und Kourtney Kardashianin Beverly Hills
Scott Disick, Reality-TV-StarLA Photo Lab / Splash News
Scott Disick, Reality-TV-Star
Kendall Jenner und Kourtney KardashianParisaMichelle / Splash News
Kendall Jenner und Kourtney Kardashian
Was glaubt ihr: Werden Scotts Kinder Sofia akzeptieren?1365 Stimmen
411
Ja, ganz bestimmt. So etwas braucht einfach Zeit.
954
Nein. Die Beziehung der beiden wird eh nicht lang genug halten.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de