Sie gehen separate Wege. Wurde zuletzt darüber spekuliert, ob Amber Heard (31) und Elon Musk (46) nach ihrer Trennung im August 2017 einige Monate später wirklich eine Paar-Reunion gefeiert hatten oder nur Freunde waren, scheint jetzt klar: Ja, sie waren wieder fest zusammen, sind jetzt aber erneut getrennt.

Johnny Depps (54) Ex-Frau ist wieder Single – und das scheint auch ihre Entscheidung gewesen zu sein. "Amber möchte ihre Unabhängigkeit und möchte lieber nur befreundet sein und keine Romanze führen", verriet ein Insider jetzt gegenüber Us Weekly. Traurig zurück bleibt der Millardär, der sich offenbar eine Beziehung mit der sexy Blondine erhofft hatte. "Elon ist schon recht niedergeschlagen, aber er möchte weiter versuchen, sie zu umgarnen", berichtete die Quelle außerdem noch. Immerhin – wenn Amber wirklich noch an einer Freundschaft mit Elon gelegen ist, hat dieser ja noch die eine oder andere Gelegenheit, die "Justice League"-Darstellerin doch noch von seinen Lover-Qualitäten zu überzeugen.

Amber und der Unternehmer wurden erstmals im Sommer 2016 auf einem gemeinsamen Miami-Trip erwischt. Damals steckte die Schauspielerin noch mitten in ihrer hässlichen Scheidung mit Johnny. Sie datete Elon gut ein Jahr, bevor das erste Liebes-Aus erfolgte. Ob ihre erneute Trennung nun wirklich endgültig ist?

Amber Heard bei der 11th Annual HEAVEN GalaPhillip Faraone/Getty Images for The Art Of Elysium
Amber Heard bei der 11th Annual HEAVEN Gala
Elon Musk, UnternehmerSplash News
Elon Musk, Unternehmer
Amber Heard und Elon MuskInstagram/amberheard
Amber Heard und Elon Musk
Glaubt ihr, dass nun endgültig alles aus ist zwischen Amber und Elon?284 Stimmen
178
Ja, ich glaube nicht, dass sie noch mal ein Paar werden
106
Nein, ich glaube, es besteht noch Hoffnung auf ein Liebescomeback


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de