Iris Klein (50) ist stolz auf ihre Tochter Jennifer Frankhauser (25), die im Dschungelcamp die begehrte Blätterkrone erkämpfte. Sie kennt ihren Spross in- und auswendig – vielleicht lässt sie sich deshalb zu einer eher seltsamen Aussage über Jenny hinreißen. Denn in einem Interview erklärt sie, die frisch gekrönte Königin nicht für besonders schlau zu halten.

"Vielleicht ist Jenny nicht die Intelligenteste hier auf dem Planeten, aber das ist scheißegal. Sie hat so ein großes Herz und das hat gesiegt", erzählt die stolze Mama der Bild. Böse meint sie das sicherlich nicht. Ganz im Gegenteil! Denn Jenny ist über sich hinausgewachsen und hat allen gezeigt: Ich trage die Krone ganz verdient!

Das sieht auch Mama Iris, selbst Ex-Dschungelcamperin, so: "Jenny kann jetzt endlich aus dem Schatten ihrer Schwester heraustreten. Zum ersten Mal ist sie nicht die Schwester von Daniela, sondern es ist umgekehrt, Daniela ist die Schwester von Jenny Frankhauser, der neuen Dschungelkönigin. Das ist für Jenny ein ganz neues Gefühl, das ihr endlich Selbstvertrauen geben wird.“ Denkt ihr, Iris hat sich nur ungeschickt ausgedrückt? Stimmt ab!

Jenny Frankhauser, Iris Klein und Daniela KatzenbergerInstagram / jenny_frankhauser
Jenny Frankhauser, Iris Klein und Daniela Katzenberger
Jennifer Frankhauser und Iris KleinInstagram / jenny_frankhauser
Jennifer Frankhauser und Iris Klein
Iris KleinPeter Bischoff/Getty Images
Iris Klein
Hat sich Iris nur unglücklich ausgedrückt?3998 Stimmen
2231
Ja, das denke ich schon
1767
Nein, sie kennt ihre Tochter


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de