Ist alles wieder rosig zwischen den Neu-Eltern? Erst am Sonntag gab Kylie Jenner (20) der Öffentlichkeit bekannt: Ja, sie und Boyfriend Travis Scott (25) haben eine kleine Tochter bekommen. Aber schon kurz nach der Niederkunft sollen böse Gewitterwolken über dem Paar aufgezogen sein – doch die haben sich anscheinend wieder verzogen!

Nur Stunden, nachdem sie ihren kleinen Schatz auf der Welt begrüßen konnten, soll es zu einem heftigen Streit zwischen dem Promi-Pärchen gekommen sein. Wutentbrannt soll der Rapper seine Freundin und das Neugeborene zurückgelassen haben und aus Kylies Haus gestürmt sein! Steht ihre Liebe also kurz vor dem Aus? Entwarnung: Wenig später postete die Reality-Schönheit nämlich auf Snapchat ein Bild, das deutlich auf eine Versöhnung der beiden hinweist. Sie zeigte ihren Followern den großen Blumenstrauß, den ihr Travis zur Geburt geschenkt hat.

Und auch das aktuelle Video ihrer intimen Babybauch-Momente beweist: Trotz anhaltender Krisengerüchte sind Travis und Kylie ein Herz und eine Seele. Während der geheimen Schwangerschaft stand der Musiker seiner Liebsten zur Seite und überhäufte sie mit Liebe und Zuneigung.

Kylie Jenner und Travis Scott vor einem Ärztehaus in Los Angeles im Juni 2017Bello / Splash News
Kylie Jenner und Travis Scott vor einem Ärztehaus in Los Angeles im Juni 2017
Travis Scott und Kylie Jenner in MiamiSplash News
Travis Scott und Kylie Jenner in Miami
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBA Play-offs in Houston 2017Bob Levey / Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den NBA Play-offs in Houston 2017
Glaubt ihr, dass die Liebe zwischen Kylie und Travis auf Dauer Bestand hat?925 Stimmen
381
Ja, ganz bestimmt! Sie sind füreinander gemacht!
544
Könnte schwierig werden! Kylie und Travis sind zu unterschiedlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de