Mesut Özil (29) schwebt auf Wolke sieben! Der Fußballer hält sein Privatleben zwar eigentlich lieber aus der Öffentlichkeit fern, jetzt postete er allerdings ein süßes Selfie mit seiner Liebsten Amine Gülse (24). Ein äußerst seltener Anblick – doch jetzt macht er ihr eine rührende Liebeserklärung, ganz ohne viele Worte!

"Ich bin gesegnet", schreibt er kurz und knapp auf türkisch unter das Zweier-Liebes-Pic auf Instagram. Das Bild und den Text übernahm auch Amine und postete dasselbe Liebesgeständnis auf ihrem Social-Media-Kanal. Auf dem Schnappschuss strahlt das Pärchen glücklich um die Wette! Derzeit befindet sich das Couple in der Türkei – ob dort nun auch die von den Fans ersehnte Verlobung anstehen könnte?

Seitdem der Sportler im vergangenen Dezember zum ersten Mal ein gemeinsames Pic inklusive romantischer Zeilen postete, kursierten Gerüchte über eine mögliche Hochzeit. Immerhin funkelte damals ein hübscher Ring am Finger seiner Liebsten, eine Bestätigung der Verlobungsgerüchte blieb jedoch bis heute gänzlich aus. Vermutlich sind die beiden bereits seit Juni 2016 ein Paar, hielten ihre Liebe jedoch lange geheim.

Mesut Özil und Amine GülseInstagram / gulseamine
Mesut Özil und Amine Gülse
Mesut Özil und Amine GülseInstagram / m10_official
Mesut Özil und Amine Gülse
Amine Gülse, ModelInstagram / gulseamine
Amine Gülse, Model
Glaubt ihr, dass Özil und seine Amine sich in der Türkei verlobt haben?627 Stimmen
413
Ich könnte mir gut vorstellen, dass sie sich dort verlobt haben – immerhin ist die Bosporusbrücke eine tolle Kulisse dafür!
214
Nein, ich denke nicht! Die beiden machen sicher nur einen romantischen Pärchenurlaub!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de