Sie feiert den zweiten Geburtstag ihrer Tochter! Zwölf Monate sind mittlerweile seit dem tragischen Unfall von Maddie Briann Aldridge (9) vergangen, bei dem die damals Achtjährige mit einem motorisierten Geländewagen verunglückte und minutenlang bewusstlos unter Wasser eingeklemmt war. Dass es ihrer Tochter heute wieder gut geht, ist für Jamie Lynn Spears (26) alles andere als selbstverständlich: Pünktlich zum Jahrestag spricht sie von einem "Wunder"!

Auf Instagram lässt die kleine Schwester von Megstar Britney Spears (36) ihren Gefühlen jetzt freien Lauf. Zu einem Bild, das Maddie angeschlossen an zahlreiche Maschinen im Krankenhaus zeigt, schreibt sie: "Einjähriges Wunder-Jubiläum. Danke für all eure Gebete während dieser schweren Zeit und danke Gott, für meine wundervolle Familie!"

Neben dem Wohlergehen ihrer Prinzessin lässt die 26-Jährige nämlich noch etwas anderes strahlen. An Weihnachten überraschte sie ihre Fans mit der Hammer-News: Maddie bekommt schon bald ein Geschwisterchen! Wie aufregend das vergangene Jahr mit all seinen Höhen und Tiefen für sie war, betonte die Frau von Jamie Watson bereits kurz vor Silvester: "2017 stand ich nicht nur den größten Herausforderungen meines Lebens gegenüber, sondern habe auch das größte Glück erfahren".

Jamie Lynn Spears bei den CMT Music Awards 2015 in NashvilleJason Merritt/Getty Images
Jamie Lynn Spears bei den CMT Music Awards 2015 in Nashville
Maddie Briann Aldridge, Tochter von Jamie Lynn SpearsInstagram / jamielynnspears
Maddie Briann Aldridge, Tochter von Jamie Lynn Spears
Jamie Watson, Maddie und Jamie Lynn SpearsInstagram / jamielynspears
Jamie Watson, Maddie und Jamie Lynn Spears
Glaubt ihr auch an Wunder?393 Stimmen
364
Ja, sowas kann man ja einfach nicht anders beschreiben
29
Nein, daran glaube ich nicht


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de