Ihr macht die Arbeit offensichtlich noch richtig Spaß. Heute geht Germany's next Topmodel bereits in die 13. Runde. Im Angesicht der seit 2016 unveränderten Jury, bestehend aus Heidi Klum (44), Thomas Hayo und Michael Michalsky (50), kämpfen wieder 50 Modelanwärterinnen um den Sieg in der Castingshow. Und wenn es nach Modelmama Heidi geht, ist mit der Sendung noch lange nicht Schluss, wie sie jetzt im Interview mit dem Express verraten hat!

2006 suchte Heidi zum ersten Mal nach Deutschlands schönstem Nachwuchs-Model – ganz nach dem Vorbild America's next Topmodel mit Tyra Banks (44) an der Spitze. Stolze elf Schönheiten haben die erste GNTM-Siegerin Lena Gercke (29) seitdem schon beerbt, die 13. wird ab heute gesucht. Mit genau so viel Elan wie in der ersten Staffel kümmert sich Heidi wieder um Locations, Challenges, Fotoshootings und die Auswahl der Mädchen. Sie scheint des Formats nicht überdrüssig zu werden und das, obwohl sie in den USA auch noch viel Arbeit mit Project Runway hat und seit 2013 sogar Teil der America's Got Talent-Jury ist. Doch "Germany's next Topmodel" scheint definitiv zu Heidis Herzensprojekten zu gehören, weshalb sie noch mindestens zwei weitere Staffeln plant, um wenigstens die 15 voll zu machen. "Die 15, vielleicht auch die 20. Wir werden sehen, wohin das noch läuft. Ich bin stolz darauf, es gibt nicht so viele Shows, die so lange erfolgreich sind. Dafür bedanke ich mich natürlich bei unseren vielen, vielen Topmodel-Fans."

Damit diese auch weiter einschalten, denkt sich Heidi zusammen mit den Verantwortlichen der GNTM-Produktion immer wieder spannende Neuerungen aus. So startet die Sendung in diesem Jahr bereits in der ersten Folge in einer Traumkulisse, nämlich in der Karibik. Außerdem greift das Format einen ganz besonders tollen Trend auf – zum ersten Mal nehmen zwei Curvy-Schönheiten an der Show teil, von denen Heidi total begeistert ist: "Die sind beide bombe! Die haben eine richtig gute Chance, zu gewinnen."

Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015
Getty Images
Thomas Hayo, Heidi Klum und Wolfgang Joop, GNTM-Jury 2015
Sara Rae, Tim Gunn, Heidi Klum, Joseph Altuzarra, Nicole Riechie und Naomi Campbell
Getty Images
Sara Rae, Tim Gunn, Heidi Klum, Joseph Altuzarra, Nicole Riechie und Naomi Campbell
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2017 bei "Germany's next Topmodel"
Getty Images
Heidi Klum, Thomas Hayo und Michael Michalsky im Mai 2017 bei "Germany's next Topmodel"
20 Staffeln "Germany's next Topmodel" – was haltet ihr von der Idee?350 Stimmen
259
Ich fände das super, ich kann gar nicht genug von GNTM kriegen!
91
Oh Gott nein! Ich finde den Gedanken schrecklich


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de