Seine Operationen bescheren ihm die große Leinwandkarriere! Rodrigo Alves (34), besser bekannt als "Real Life Ken", erlangte in den vergangenen Jahren vor allem dank seines extravaganten Aussehens große Berühmtheit. Für seine Verwandlung in die männliche Barbiepuppe ließ der gebürtige Brasilianer für knapp 100.000 Dollar an sich herumschnippeln – und genau dieser Look verschaffte dem Blondschopf jetzt einen krassen Deal! Rodrigo darf sich in einem Film selbst spielen und sein Luxusleben darbieten – für eine sechsstellige Gage!

Vom OP-Tisch ins Kino: "Real Life Ken"-Leben wird verfilmt!Instagram / rodrigoalvesuk


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de