Farbexperiment mit nur fünf Jahren. Der ganze Stolz von Amber Rose (34) ist ihr Sohn Sebastian Taylor Thomaz (4). Er stammt aus ihrer turbulenten Beziehung mit Musiker Wiz Khalifa (30) und wächst bei dem Model auf. Amber ist nicht nur seine erste Bezugsperson, sondern offenbar auch ein großes Vorbild in Sachen Aussehen, denn: Weil der 5-Jährige wie seine Mami aussehen wollte, hat sie ihm jetzt die Haare blond gefärbt.

Sebastian Taylor Thomaz, Sohn von Amber Rose und Wiz KhalifaInstagram / amberrose
Sebastian Taylor Thomaz, Sohn von Amber Rose und Wiz Khalifa

Auf Instagram teilte die Schauspielerin mit der gerade erst verkleinerten Oberweite Pics vom neuen Look ihres Sohnes. Zufrieden strahlt der süße Junge mit den frisch erhellten Löckchen auf einem Foto in die Kamera. Die veränderte Frisur erklärte Amber in einem Kommentar zu dem Beitrag: "Er hat mich ein ganzes Jahr lang angebettelt, dass er seine Haare so blond wie meine färben darf. Also haben wir mit einem kleinen Bereich angefangen und ich habe ihm gesagt, wenn er fünf wird, mache ich alles so blond wie bei seiner Mami. Er wird am 21. Februar fünf! Er ist so glücklich und keiner von euch blöden Trollen kann ihm oder mir das kaputtmachen."

Sebastian Taylor ThomazInstagram / amberrose
Sebastian Taylor Thomaz

Die Feministin forderte außerdem alle dazu auf, ihre Kinder bedingungslos zu lieben und sie kreativ sein zu lassen – dazu gehört für sie offenbar auch die Wahl einer Haarfarbe. Amber trägt seit geraumer Zeit selbst einen blonden, raspelkurzen Schnitt.

Amber Rose bei einer Pre-Grammy-GalaXavier Collin / IPA / Splash News
Amber Rose bei einer Pre-Grammy-Gala
Findet ihr es okay, dass Amber ihrem 5-jährigen Sohn die Haare gefärbt hat?563 Stimmen
153
Klar, warum nicht? Wenn er es unbedingt wollte. Ich finde das voll okay.
410
Bitte was?! Mit fünf Jahren ist er ja wohl VIEL zu jung dafür. Das geht gar nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de