Das erste Detail zum neuen Nachwuchs! Wie jetzt bekannt wurde, sollen Behati Prinsloo (28) und Adam Levine (38) ihr zweites Mädchen auf der Welt begrüßt haben. Genaue Informationen zum Geburtsdatum gibt es nicht, dafür aber ein anderes Detail zum neuen Familienmitglied: den Namen.

Wie E! News erfahren haben will, sollen Adam und Behati ihre Tochter Geo Grace genannt haben. Ausgefallene Namen scheinen es dem schönen Paar angetan zu haben. Ihr erstes gemeinsames Kind wurde Dusty Rose (1) getauft. Dabei fällt auf: Die Namen beider Kids haben einen Bezug zur Natur. Geo ist Griechisch und bedeutet Erde oder Land. Dust heißt aus dem Englischen übersetzt Staub.

So schnell wird die kleine Geo wohl kein anderes Girl mit demselben Namen kennenlernen. Darauf lässt eine Studie des Baby Centers schließen. Das Online-Unternehmen für Informationen rund um Neugeborene hat angeblich herausgefunden, dass die Bezeichnung sehr selten ist und es deshalb im Ranking von beliebten Kindernamen nur auf Platz 18.047 schafft. Was haltet ihr von Geo Grace? Gebt eure Stimme unten ab.

Behati Prinsloo und Adam Levine bei den Academy Awards, 2015Jason Merritt/Getty Images)
Behati Prinsloo und Adam Levine bei den Academy Awards, 2015
Behati Prinsloo beim Launch von Behati Juicy Couture Black Labels, 2016Dimitrios Kambouris/Getty Images
Behati Prinsloo beim Launch von Behati Juicy Couture Black Labels, 2016
Adam Levine und Behati Prinsloo bei der Oscarverleihung 2015Pascal Le Segretain/Getty Images
Adam Levine und Behati Prinsloo bei der Oscarverleihung 2015
Wie gefällt euch Geo Grace?1932 Stimmen
929
Sehr ausgefallen, gefällt mir gut.
1003
Ich finde klassische Namen schöner.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de