Kylie Jenner (20) ist zurück – und das so stilsicher, wie schon lange nicht mehr. Während ihrer ersten Schwangerschaft, die sie mehr als erfolgreich vor der ganzen Welt geheim hielt, bekam man das Kardashian-Jenner-Küken, wenn überhaupt, in XXL-Shirts und ausgeleierten Hosen zu sehen. Als frischgebackene Neu-Mama scheint Kylie sich in Sachen Styling jetzt auf alte Tage zu besinnen. Pünktlich zum Valentinstag hüllte sie sich in einen Look der Extraklasse.

Auch wenn ihr kleines Töchterchen Stormi Webster gerade einmal vor zwei Wochen still und heimlich das Licht der Welt erblickt hat, scheint sich Kylie voll und ganz gegen den unmodischen Mama-Modus zu stemmen – zumindest was ihre Outfits angeht. Robuste und stylefreie Oversize-Kombis scheinen nämlich keinen Platz in ihrem Kleiderschrank zu finden. Zum Tag der Liebe wählte die schöne Brünette eine Black-and-White-Kombi aus knapper Leggings, coolem Oversize-Pulli und sexy Dalmatiner-Stiefeln, wie ein Foto auf ihrem Instagram-Account beweist.

Dass sich Kylie nur einen halben Monat nach der Geburt wieder ungehemmt im Netz präsentiert, grenzt an ein kleines Wunder. Schließlich soll sie sich während der Schwangerschaft zu dick und unwohl gefühlt haben – angeblich ein Grund, warum sie ihre freudige Erwartung komplett für sich behielt und keinerlei Fotos von sich mit Babybauch mit ihren Fans geteilt hat. Von After-Baby-Pfunden ist bei Kylie nach nur 15 Tagen keine Spur mehr.

Travis Scott, Stormi Webster und Kylie Jenner bei der "Travis Scott: Look Mom I Can Fly"-Premiere
Getty Images
Travis Scott, Stormi Webster und Kylie Jenner bei der "Travis Scott: Look Mom I Can Fly"-Premiere
Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2018
Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei der Met Gala 2018
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Was sagt ihr zu Kylies Mama-Style?523 Stimmen
421
Auch Muttis dürfen sich sexy stylen
102
Sie übertreibt es leider etwas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de