Scheinbar ändern sich manche Dinge nie! Im September ging Melanie Müllers (29) größter Wunsch in Erfüllung – sie und ihr Mann Mike Blümer bekamen endlich ein Baby. Seither stellt Töchterchen Mia Rose Müller aber nicht nur das Leben der frischgebackenen Eltern auf den Kopf. Mellis Papa scheint von seinen Großvaterpflichten mindestens genauso geschafft zu sein, wie damals mit ihr als Tochter!

Das beweist jetzt jedenfalls ein unglaublich niedliches Throwback-Pic, das Melanie via Instagram mit ihren Fans teilte. Darauf zu sehen: Sie selbst als Baby, wie sie friedlich neben ihrem Vater schlummert und daneben ihr Töchterchen Mia Rose, das ihren Opa offensichtlich an den Rand der Erschöpfung getrieben hat. "Dazwischen liegen 29 Jahre", schreibt Melli selbst zu dem süßen Vergleich. Zwar gleichen die beiden Bilder sich optisch zumindest wie ein Ei dem anderen – nach fast drei Jahrzehnten dürfte Opa Müller mittlerweile jedoch wesentlich schneller aus der Puste zu bringen sein.

Wenn der erst mal nicht mehr kann, nehmen ihm Mama Melanie und Papa Mike die kleine Mia Rose aber sicher allzu gerne auch wieder ab. Die beiden heirateten 2014 und litten jahrelang unter ihrem unerfüllten Kinderwunsch. Jetzt, wo ihr Töchterchen endlich auf der Welt ist, kosten die beiden also jede Minute mit dem kleinen Wonneproppen voll aus.

Melanie Müller mit Tochter Mia RoseInstagram / melaniemuller980
Melanie Müller mit Tochter Mia Rose
Mike Blümer und seine Tochter Mia Rose MüllerSonstige
Mike Blümer und seine Tochter Mia Rose Müller
Melanie Müller und ihre Tochter Mia RoseFacebook / Melanie Müller
Melanie Müller und ihre Tochter Mia Rose
Wie findet ihr das Throwback-Pic von Mia Rose und Opa Müller?280 Stimmen
254
Süß! Solche ungestellten Momente sind doch die schönsten.
26
Also wäre ich der Opa, würde ich das nicht im Netz haben wollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de