Wird die Mystery-Serie demnächst abgesetzt? Stranger Things gehört aktuell zu den erfolgreichsten Netflix-Originals. Zwei Staffeln sind bereits abgedreht und derzeit stecken die Macher mitten in den Arbeiten für die dritte. Neulich kursierten jedoch erste Gerüchte, dass es danach keine Fortsetzung mehr geben werde. Haben die Duffer-Twins etwa keine Lust mehr? Jetzt äußert sich Netflix!

Vergangene Woche säte ein US-Portal laut Quotenmeter Spekulationen um ein Ende von "Stranger Things". Die beiden Autoren der Reihe möchten angeblich keine weiteren Staffeln produzieren, selbst wenn Netflix nach der dritten Staffel auf Runde vier pochen sollte. Dabei hatten die Drehbuchschreiber Ross (34) und Matt Duffer (34) noch im vergangenen Jahr in einem Interview mit EW klargestellt, dass ein vorzeitiger Abschied für sie nicht infrage komme und sich ein Serien-Aus falsch anfühle. Obwohl Netflix selten auf Tratsch eingeht, dementierte der Online-Sender die Gerüchte auf Twitter. Einer weiteren Zusammenarbeit steht grundsätzlich also nichts im Wege.

Aktuell feilen die Brüder noch an Geschichten für Staffel drei, die ursprünglich zu Halloween erscheinen sollte. Dem aktuellen Stand der Produktion nach zu urteilen, wird sich der Start aber voraussichtlich bis ins Jahr 2019 verzögern.

Millie Bobby Brown bei der Premiere der dritten Staffel von "Stranger Things"
Getty Images
Millie Bobby Brown bei der Premiere der dritten Staffel von "Stranger Things"
Der Cast von "Stranger Things" bei der Premiere der dritten Staffel, Juni 2019
Getty Images
Der Cast von "Stranger Things" bei der Premiere der dritten Staffel, Juni 2019
Glaubt ihr, dass es eine vierte Staffel der Serie geben wird?365 Stimmen
320
Ja, bei dem Erfolg sollte es definitiv eine Fortsetzung geben!
45
Nein, ich glaube, die Luft ist langsam raus!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de