War es nur ein Präventivschlag? In der letzten Bachelor-Folge entschied sich Daniel Völz (32), Kandidatin Jessica Neufeld (23) keine Rose zu geben. Eine Woche zuvor wurde ihm diese Entscheidung von Maxime Herbord (23) und Samira Klampfl abgenommen. Die beiden Single Ladys packten freiwillig die Koffer. Für den Immobilienmakler eine fiese Abfuhr. Da Jessica dem Rosenkavalier noch vor ihrem Exit offen erklärte, sie brauche für Gefühle mehr Zeit, vermutet die Blondine nun: Daniel hatte nur Angst vor einem weiteren Korb.

Gegenüber Promiflash verriet die YouTuberin, dass sie mit der plötzlichen Reaktion des 32-Jährigen nicht gerechnet hatte. Als sie ihm ihre eigene emotionale Unsicherheit aus der Vorwoche bestätigte, habe er einfach abgeblockt. "Ich hatte von seiner Seite aus nie das Gefühl, dass er bei mir keine Gefühle hatte, weshalb die Aussage, dass bei ihm auch kein Funke übergesprungen sei, für mich überraschend kam," sagte die Fünftplatzierte. Zuvor wirkte der gebürtige Berliner noch sehr interessiert an der Blondine, doch die Angst, erneut enttäuscht zu werden, könnte den Rosenkavalier vorsichtiger gemacht haben.

Auch Jessicas ehemalige Konkurrentin Janina Weschta (25), die in der fünften Nacht der Rosen ausschied, hatte Probleme sich gefühlsmäßig auf den Bachelor einzulassen, wie sie Promiflash gestand. Dabei war es jedoch nicht so sehr eine Frage der Zeit, sondern des Umgangs: Der Bachelor turnte anscheinend quer durch die Betten der Frauen-WG und fragte seine Bewerberinnen ungeniert über ihr Sexualleben aus.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de

Jessica und Daniel bei "Der Bachelor"MG RTL D
Jessica und Daniel bei "Der Bachelor"
Daniel Völz und Jessica bei "Der Bachelor"MG RTL D
Daniel Völz und Jessica bei "Der Bachelor"
Janina Weschta, Ex-Bachelor-KandidatinInstagram / janinaweschta
Janina Weschta, Ex-Bachelor-Kandidatin
Was sagt ihr: Wollte Daniel nur nicht noch mal verletzt werden?905 Stimmen
675
Ja, das hätte ich genau so gemacht.
230
Nein, ich glaube, dass er wirklich nicht so interessiert an ihr war.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de