Ob sie mit diesem Clip wieder für Schlagzeilen sorgt? Taylor Swift (28) ist die Country-Queen schlechthin. Doch nicht nur ihre Songs polarisieren – auch so manches Musikvideo der Künstlerin hat in der Vergangenheit heftige Diskussionen ausgelöst. Im Sommer 2017 hat der Clip zu "Look What You Made Me Do" sogar für einen YouTube-Rekord gesorgt. Jetzt veröffentlicht Taylor ein weiteres Musikvideo – ob das genauso einschlägt?

Darauf haben die Fans schon gewartet. Auf Instagram verkündet Taylor jetzt, dass auch ihre Single "Delicate" visuell umgesetzt wurde. Es ist bereits das vierte Lied ihres aktuellen Albums "Reputation", dass ein zugehöriges Video bekommt. Auf einem einfachen Blatt Papier verrät die Sängerin in einem kurzen Clip auf der Plattform: "Weltpremiere des Musikvideos zu 'Delicate' am Sonntag, 11. März, iHeart Radio Music Awards." Bei dem US-Musikpreis konnte sich Taylor 2016 gleich vier Auszeichnungen sichern und ist auch dieses Jahr wieder in zahlreichen Kategorien nominiert.

Auf den Tag der Uraufführung können sich die Fans ganz besonders freuen – schließlich werden bei den iHeart Radio Music Awards auch Stars wie Ed Sheeran (27), Cardi B (25), Maroon 5 und die Backstreet Boys auf der großen Bühne stehen. Ob Taylor sie in den Schatten stellen wird?

Taylor Swift bei den 64. BMI Pop Awards 2016Getty Images / Mark Davis
Taylor Swift bei den 64. BMI Pop Awards 2016
Taylor Swift bei einer Gala in New YorkNeilson Barnard / Staff
Taylor Swift bei einer Gala in New York
Taylor Swift beim Z100's iHeartRadio Jingle Ball 2017 in New York CityAngela Weiss/AFP/Getty Images
Taylor Swift beim Z100's iHeartRadio Jingle Ball 2017 in New York City
Meint ihr, Taylors neues Video polarisiert wie "Look What You Made Me Do"?203 Stimmen
97
Niemals – das schafft sie kein zweites Mal.
106
Wieso nicht? – Ich glaube an sie.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de