Haben sie sich etwa heimlich getraut? Caroline Beil (51) und ihr Philipp Sattler – das Liebesglück der Moderatorin und des Oralchirurgen scheint perfekt. Sie sind verliebt, frischgebackene Eltern und auch noch verlobt. Da müssen doch bald die Hochzeitsglocken läuten, oder? Schon länger wird über die Heiratspläne der beiden spekuliert. Jetzt wollen Fans auf eine heiße Spur gekommen sein. Das angebliche Wedding-Indiz: ein Urlaubsfoto des Couples!

Eine weite Landschaft mit einer einsamen Straße – und: das verliebte Pärchen ganz dicht aneinander gekuschelt. Zunächst ein unauffälliger Liebesschnappschuss, den Caroline jetzt auf ihrem Instagram-Profil teilte. Warum Fans aus dem Bild trotzdem eine Hochzeit lesen? Ganz einfach: Es geht nicht um ein Detail im Foto, sondern Carolines Text zum Posting. "Für eine ganz besondere Mission in Schottland", schreibt die Zweifachmama. Für einige Follower ist die Sache damit klar. Die beiden kehren von ihrer Reise als Mann und Frau zurück. "Klingt nach Hochzeit", schreibt ein User.

Eine Reaktion gab es von dem Traum-Couple auf die Kommentare ihrer Fans bisher nicht. Gegenüber Promiflash äußerte sich Caroline zuletzt im Januar zu den Hochzeitsgerüchten. Damals stellte sie klar, sie und ihr Phillip seien noch nicht den Bund der Ehe eingegangen. Was meint ihr? Haben die beiden sich in Schottland getraut? Stimmt dazu in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Caroline Beil mit Philipp Sattler und Tochter AvaMG RTL D / Endemol Shine
Caroline Beil mit Philipp Sattler und Tochter Ava
Caroline Beil und Philipp Sattler bei der IFA 2017 Opening GalaA. Seifert / WENN.com
Caroline Beil und Philipp Sattler bei der IFA 2017 Opening Gala
Caroline Beil und Philipp Sattler beim Echo Klassik in Berlin 2016Ralf Succo/WENN.com
Caroline Beil und Philipp Sattler beim Echo Klassik in Berlin 2016
Haben die beiden sich in Schottland getraut?172 Stimmen
104
Ja, ganz bestimmt!
68
Vielleicht haben sie nur nach einer Hochzeits-Location gesucht…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de