Versteckt sie unter ihrer Kleidung ein Babybäuchlein? Bei der neuen und elften Staffel von Let's Dance nur zuzuschauen und zu bewerten, reicht Tänzerin Motsi Mabuse (36) nicht. In ihrer Freizeit beweist die temperamentvolle Afrikanerin nur allzu gern ihr Rhythmusgefühl selbst auf dem Parkett – so zuletzt bei einem Workshop in Eschborn. Doch da sorgten nicht nur ihre gekonnten Schritte für Aufmerksamkeit, sondern auch eine kleine Wölbung unter ihrem XXL-Flatterkleidchen.

Bei ihrer Kleiderwahl können die Gerüchte um den ersten Nachwuchs ja nicht lange auf sich warten lassen. Fast ein Jahr nach ihrer Heirat mit Evgenij Voznyuk wäre das doch auch eine schöne Überraschung – die das Paar nicht bestätigen, aber auch nicht dementieren will. "Das Gerücht besteht seit der Hochzeit, und sobald sie was Weiteres trägt, wird sie danach gefragt", reagierte das Management der 36-Jährigen gegenüber Bild.

Im März vergangenen Jahres war die TV-Schönheit jedenfalls noch nicht bereit für ein Kind. "Das ist alles total süß und natürlich überlegt man hin und her. Aber ich lebe erst mal. Ich will überhaupt keinen Druck, ich will mein Leben genießen und machen, was dazugehört", offenbarte Motsi im Promiflash-Interview.

Motsi Mabuse bei der Riani Fashion ShowAndreas Rentz / Getty Images for Riani
Motsi Mabuse bei der Riani Fashion Show
Evgenij Voznyuk und Motsi Mabuse bei der Goldenen Kamera 2018Becher/WENN.com
Evgenij Voznyuk und Motsi Mabuse bei der Goldenen Kamera 2018
Motsi Mabuse, "Let's Dance"-JurorinInstagram / motsimabuse
Motsi Mabuse, "Let's Dance"-Jurorin
Glaubt ihr, dass Motsi schwanger ist?712 Stimmen
165
Also, ich habe diese Vermutung schon seit Wochen. Ich hoffe, sie gibt es bald bekannt!
300
Nur, weil sie weite Kleidung trägt? Nein, auf keinen Fall.
247
Ich habe mir darüber noch keine Gedanken gemacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de