Sie wählt den etwas anderen Weg zum perfekten After-Baby-Body! Anfang Februar brachte Kylie Jenner (20) ihr erstes Kind zur Welt. Seitdem entzückt der Realitystar seine Fans mit süßen Babyfotos von Tochter Stormi. Doch obwohl die Kosmetikqueen ihr neues Mamaglück in vollen Zügen genießt, freut sie sich trotzdem riesig, dass sie nach der Schwangerschaft zurück zu ihrem alten Lifestyle kehren kann: Kylie kann ihre ersten Beautyeingriffe jedenfalls kaum abwarten!

In den vergangenen Monaten verzichtete Kylie zum Wohle ihres ungeborenen Kindes auf sämtliche Behandlungen des Schönheits-Docs. Da sie sich in mit ihrem natürlichen Look allerdings nicht sonderlich wohl fühlt, hat die 20-Jährige laut Radar Online nun bereits die ersten Eingriffe geplant. "Kylie möchte ihre überschüssigen Kilos unbedingt per Coolsculpting loswerden. Außerdem möchte sie ihre Lippen wieder aufspritzen und ihr Gesicht mit Botox behandeln lassen", berichtet ein Insider dem Boulevardmagazin. Beim Coolsculpting werden überschüssige Fettzellen eingefroren und sterben auf diese Weise ab.

Kylie fiebert auf diese Termine offenbar schon eifrig hin. "Sie hat ihren Schwestern erzählt, dass das der schönste Tag in ihrem Leben werden wird. Sie kann ihr derzeitiges Spiegelbild einfach nicht mehr sehen. Sie steht eben auf den künstlichen Look", erklärt die anonyme Quelle weiter. Glaubt ihr das? Stimmt im Voting ab!

Kylie Jenner mit ihrer Tochter StormiInstagram / kyliejenner
Kylie Jenner mit ihrer Tochter Stormi
Kylie Jenner bei der Eröffnung der "Sugar Factory" in Orlando 2016Gerardo Mora / Getty Images
Kylie Jenner bei der Eröffnung der "Sugar Factory" in Orlando 2016
Kylie Jenner, Reality-StarGetty Images / Vivien Killilea
Kylie Jenner, Reality-Star
Glaubt ihr, Kylie fiebert auf ihre Beauty-OPs hin?3072 Stimmen
2354
Klar, deswegen hat sie sich auch so lange versteckt!
718
Nein, das sind alles nur Gerüchte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de