Da hatte wer einen guten Tag! Justin Bieber (24) gehört wohl zu den Stars, die am meisten unter den anhänglichen Paparazzi in Hollywood leiden. Auf Schritt und Tritt wird der US-Sänger verfolgt. Vor allem in letzter Zeit hängen sich die Schnappschussjäger wieder liebend gerne an den Biebs. Der Grund: seine aufgefrischte Liebesbeziehung zu Ex Selena Gomez (25). Ein großer Dorn im Auge des Sängers. Trotz Paparazzi-Hass ließ sich der Musiker jetzt ganz entspannt am Straßenrand ablichten – und lieferte sogar eine kleine Tanzeinlage ab.

Es hätte auch die Kulisse für sein neues Musivideo sein können. Der 24-Jährige stieg in lässiger Sporthose und mit Bandana auf dem Kopf aus einem türkisen Lamborghini. Um das Auto standen etliche Kumpels des US-Superstars, knipsten nebenbei Fotos von seinen Moves. Gut gelaunt steppte der "Friends"-Sänger um den teuren Flitzer – in der Hand ein Getränk, das er kurzerhand zum Mikro umfunktionierte. Ob Justin tatsächlich sang, ist nicht zu erspähen. Aber eines steht fest: Mit dieser Aktion zauberte er ein Lächeln aufs Gesicht seiner Freunde.

Die Luxuskarre steht übrigens erst seit Kurzem in der Garage des berühmten Kanadiers. Zu seinem 24. Geburtstag Anfang März beschenkte sich Justin selbst mit dem Traum in Türkis. Was haltet ihr von Justins Tanzeinlage? Stimmt in der Umfrage unter dem Artikel ab.

Musiker Justin Bieber in Los AngelesPap Nation / Splash News
Musiker Justin Bieber in Los Angeles
US-Sänger Justin Bieber in Los AngelesPap Nation / Splash News
US-Sänger Justin Bieber in Los Angeles
Justin Bieber, SängerInstagram / justinbieber
Justin Bieber, Sänger
Was haltet ihr von Justins Tanzeinlage?477 Stimmen
345
Mega! Ich liebe den Biebs einfach.
132
Ich kann auch neben meinem Toyota tanzen. Da guckt keiner…


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de